Baumei nimmt am Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in der Schweiz teil

Der Ministerpräsident von Karnataka, Basavaraj Bhumi, wird am Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums 2022 vom 23. bis 24. Mai in Davos, Schweiz, teilnehmen, wo er mit Wirtschaftsführern aus der ganzen Welt sprechen wird, um in Karnataka zu investieren, hieß es aus offiziellen Quellen.

Gemäss dem vom Büro des Premierministers geteilten Reiseplan wird Bomay am Sonntag um 10.35 Uhr nach Davos fliegen und nach einem kurzen Aufenthalt in Dubai noch in derselben Nacht am Flughafen Zürich International ankommen.

Er fährt dann auf der Straße um Davos bis Mitternacht zu erreichen.

Der Premierminister wird unter anderem vom Minister für große und mittlere Industrien, Murugesh Nirani, und dem Hauptsekretär N Manjunatha Prasad begleitet.

Die Tour gewinnt an Bedeutung, da die Regierung von Karnataka im November ein globales Investorentreffen abhält und eine stärkere Teilnahme von globalen Wirtschaftsführern erwartet.

Die Quellen sagten, dass der Premierminister und sein Team den Wirtschaftsführern aufgrund verschiedener unternehmensfreundlicher Initiativen von den verschiedenen multinationalen Unternehmen erzählen werden, die in Karnataka tätig sind.

(Diese Geschichte wurde nicht von den Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem geteilten Feed generiert.)

Siehe auch  Unglaubliche Gründe, Appenzell in der Schweiz zu besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.