Bar-Chefs wurden von der walisischen Regierung mitgeteilt, dass Fußballfans während der Spiele der Euro 2020 nicht singen werden

Gemäß den Richtlinien der Regierung sollten walisische Fußballfans, die sich auf das Eröffnungsspiel ihres Teams bei der Euro 2020 am Samstag vorbereiten, ihre Unterstützung nicht in der Kneipe singen.

Spieler und Fans gleichermaßen sind längst überfällig, nachdem das Turnier im vergangenen Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie um 12 Monate verschoben wurde.

Die Flaggen wurden gefaltet in den Schubladen gelassen, um Wales in der Eröffnungsrunde des Wettbewerbs an diesem Wochenende gegen Italien, die Türkei und die Schweiz zu unterstützen. Am Samstag wird es in den Pubs und Bars von Wales mehr als ein paar walisische Fußballtrikots geben, da die Menschen nach einem harten Jahr die Euro-Unterhaltung genießen.

Viele Fans haben diesen Moment monatelang erwartet, als Sie aus der Sperrung ein- und ausgingen und Bars und Gastfreundschaft endlich wieder geöffnet wurden und die verblüffende Hoffnung boten, mit Ihren Freunden wieder Pubsport zu sehen.

Sie können dies morgen während des Zusammenstoßes von Wales mit der Schweiz in Baku tun, aber Sie werden möglicherweise gebeten, sich zu beruhigen, wenn Ihre Begeisterung bis zum Singen oder Schreien reicht, was beides gemäß den aktuellen walisischen Regierungsrichtlinien “vermieden” werden sollte.

Wales Matters bringt die beste Berichterstattung von WalesOnline über Politik, Gesundheit, Bildung, aktuelle Ereignisse und lokale Demokratie direkt in Ihren Posteingang.

Heute ist diese Art von Journalismus wichtiger denn je und wir möchten, dass Sie mit einem einzigen Klick an einem Ort darauf zugreifen können. Es ist völlig kostenlos und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Um sich anzumelden, klicken Sie hier, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und folgen Sie den einfachen Anweisungen.

Siehe auch  Meinung: Die Geschichte zeigt das Gleichgewicht zwischen menschlicher und Cyber-Intelligenz

Die walisische Regierung hat Hotelunternehmen Ratschläge und Richtlinien gegeben und erläutert, wie sie sicher geöffnet werden können, wenn die Sperren enden und die Trinker Monate später in Pubs und Bars zurückkehren.

Das Dokument „Keep Wales Safe: Guidelines for Tourism and Hospitality“ auf der Website der walisischen Regierung erklärt die Gebote und Verbote für Pubs, Bars und Restaurants. In Abschnitt 4.7 heißt es, dass der „normalerweise erforderliche“ Schritt zur Verringerung des Risikos einer Covid-19-Exposition in geschlossenen Gebäuden lautet: „Instruieren Sie Gäste/Besucher, sich so schnell wie möglich durch geschlossene öffentliche Räume zu bewegen und in solchen Bereichen zu vermeiden, zu schreien oder zu singen. ”

Halten Sie die Richtlinie für machbar? Sag es uns in den Kommentaren unten

Andere vorgeschlagene Maßnahmen umfassen die Maximierung der Belüftung durch das Öffnen von Fenstern, die Unterstützung offener Innentüren nach Möglichkeit und die Einrichtung von Einwegsystemen sowie die Anzeige einer maximalen sicheren Raumkapazität unter Wahrung der sozialen Distanzierung.

Nach einem Jahr ohne Pub und Drinks an diesem Wochenende haben die leidenschaftlichsten Fans vielleicht Mühe, das Gesangsverbot einzuhalten, aber Sie können nicht davon abhalten, zu Hause zu bleiben und Ihr Herz für Ihre Lieblingsmannschaft zu singen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.