Apple Music Lossless ist jetzt auf unterstützten Geräten verfügbar

Streaming in verlustfreier Qualität ist jetzt bei Apple Music verfügbar, kurz nachdem der Dolby Atmos-Schalter umgelegt wurde räumlicher Klang. Ab sofort können Sie gesicherte Tracks in Standard-CD-Qualität verlustfrei oder in HD auf den neuesten Versionen von iOS, iPadOS und macOS streamen. Es gelten jedoch einige schwerwiegende Vorbehalte, insbesondere wenn es um die Audioprodukte von Apple geht.

Während Dolby Atmos räumliches Audio auf bestimmte Alben beschränkt sein wird, sagte Apple gestern auf der WWDC, dass verlustfreies Streaming schließlich seinen vollständigen Katalog von 75 Millionen Audiotracks erreichen wird. Vermutlich werden bereits heute mehr als 20 Millionen Songs auf dem Dienst verfügbar sein, gegenüber nur “Tausenden” räumlicher Audiospuren. Beide Funktionen erfordern ein Apple Music-Abonnement.

der Service Verfügbar Auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV 4K, mit Unterstützung für HomePod und HomePod Mini mit einem zukünftigen Update. Sobald Sie das neueste Betriebssystem haben, müssen Sie Ihre Einstellungen von AAC auf Lossless im Abschnitt Musik-App der iOS/iPad OS-Einstellungen ändern. Apple warnt Sie dann, dass nicht verlorene Tracks “deutlich” mehr Daten verbrauchen. Sie belegen auch mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät, wenn Sie sie herunterladen.

Verlustfreies Audio erfordert eine Kabelverbindung und funktioniert daher auf keinem der drahtlosen AirPod-Audiogeräte von Apple. Dazu gehören die AirPods Max, da sie eine kabelgebundene digitale Verbindung anstelle eines analogen Lightning-Kabels unterstützen. Um mehr darüber zu erfahren, sehen Sie sich unsere exemplarische Vorgehensweise an Hier.

Sie können verlustfreies normales Audio (in CD-Qualität) hören, indem Sie einen beliebigen kabelgebundenen analogen Kopfhörer an Ihr iPhone 7 oder höher (mit iOS 14.6), Mac (mit macOS 11.4), iPad (iPadOS 14.6) oder Apple TV 4K (tvOS 14.6 .) anschließen ). )) ). Ein Lightning-auf-3,5-mm-Adapter kann natürlich erforderlich sein. Um verlustfrei High Fidelity zu hören, benötigen Sie jedoch einen externen Digital-Analog-Wandler (DAC), wie z Diese. Um den zusätzlichen Dynamikbereich zu schätzen, sollten Sie sich die besten kabelgebundenen Kopfhörer zulegen, die Sie sich leisten können.

READ  Apple explains in detail the capabilities of iPhone 12 and MagSafe accessories to interfere with implantable medical devices

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam, unabhängig von der Muttergesellschaft, handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.