Alcon trägt zum sozialen Einfluss des Unternehmens durch weltweite Freiwilligenarbeit bei

Alcon trägt zum sozialen Einfluss des Unternehmens durch weltweite Freiwilligenarbeit bei

  • Alcon in Action, eine unternehmensweite ehrenamtliche Initiative in der Gemeinde, verstärkt das ganzjährige Engagement des Unternehmens für gesellschaftliches Engagement und fördert Alcons Ziel, Leben zu verbessern und Gemeinden zu stärken.

  • Tausende Unternehmenspartner in 30 Ländern nehmen an der Initiative teil, die Kollegen dazu inspiriert, direkte und positive Auswirkungen in ihren lokalen Gemeinschaften zu erzielen.

  • Verfolgen Sie die Aktivitäten auf Alcons Facebook-, Instagram- und LinkedIn-Kanälen mit #AiA2023

Genf, 22. Mai 2023– (Arbeitsdraht) – Regulatorische Neuigkeiten:

Tausende von Alcon-Mitarbeitern aus 57 Standorten auf der ganzen Welt arbeiten zusammen, um in den Gemeinden, in denen sie leben und arbeiten, einen herausragenden Beitrag zu leisten. Sie beteiligen sich an Alcon in Alcon (AiA), einer unternehmensweiten Freiwilligeninitiative. AiA erweitert Alcons ganzjährigen Fokus auf die Verbesserung des Zugangs zu hochwertiger Augenpflege und ist ein Bestandteil der gesamten sozialen Wirkungs- und Nachhaltigkeitsstrategie von Alcon, die sich auf drei Säulen konzentriert: Brillantes Leben, brillante Innovation und ein brillanter Planet.

Das ist 11j In Folge beteiligt sich Alcon, der Weltmarktführer im Bereich der Augenheilkunde, der sich dafür einsetzt, dass Menschen brillant sehen, zum fünften Mal in Folge als eigenständiges Unternehmen an AiA, um bei der Bewältigung von Gesundheits-, Hunger-, Bildungs- und Wohnbedürfnissen zu helfen.

Mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten in 30 Ländern, darunter der Schweiz, Indien und den Vereinigten Staaten*, unterstützen und verbessern Alcon Partners ihre Gemeinden durch den gemeinsamen Einsatz von Tausenden von ehrenamtlichen Stunden. Durch die Zusammenarbeit mit mehr als 100 Organisationen wie Schulen, Unterkünften, Pflegeheimen, Suppenküchen und anderen Community-Partnern trägt Alcon Associates dazu bei, einen persönlichen Unterschied zu machen und Grundbedürfnisse durch persönliche und virtuelle Aktivitäten zu erfüllen.

Siehe auch  Inmitten des Russlandkriegs wird die ukrainische Wirtschaft im Jahr 2022 um mindestens 35 % schrumpfen

„Wir glauben, dass Alcon unserer Gemeinschaft am besten dienen kann, indem wir uns jeden Tag darauf konzentrieren, den Menschen zu helfen, brillant zu sehen, damit sie brillant leben können“, sagte David Endicott, CEO von Alcon. „Alcon engagiert sich das ganze Jahr über für den Aufbau stärkerer und gesünderer Gemeinschaften. Alcon in Action erweckt dieses Engagement zum Leben, indem es Kollegen aus der ganzen Welt dazu inspiriert, zusammenzukommen und durch ihren ehrenamtlichen Einsatz eine erstaunliche Wirkung in ihren Gemeinschaften zu erzielen.“

Nach der jüngsten Ankündigung einer Ausweitung der Partnerschaft von Alcon mit der Plastics Bank, die im vergangenen Jahr verhindert hat, dass umgerechnet 30 Millionen Wasserflaschen ins Meer gelangen, sind Alcon-Partner auf der ganzen Welt inspiriert, sich während der AiA an Plastiksammelaktivitäten zu beteiligen. In Genf in der Schweiz, wo Alcon seinen Hauptsitz hat, führten Teams eine Reinigungsaktion am Wasser durch. Andere Universitäten in ganz Kanada und AiA Singapur feiern dies mit Aktivitäten, die von der Partnerschaft zwischen Alcon und Plastic Bank inspiriert sind. Während der AiA 2023 setzt Alcon außerdem seine langjährige Partnerschaft mit Habitat for Humanity in Fort Worth, Texas, fort. Mehr als 200 Kollegen helfen dabei, ein Haus zu bauen, das einer bedürftigen Familie vor Ort bezahlbaren Wohnraum bietet.

„Ich bin stolz zu sehen, wie unsere Partner für AiA zusammenkommen und sich dabei besonders darauf konzentrieren, etwas für ihre Gemeinschaften zu bewirken“, sagte Charles Herget, Global Head of Social Impact and Sustainability bei Alcon. „Wir sehen weltweit einen starken Bedarf an Gesundheit, Hunger, Wohnraum und Bildung. Bei Alcon setzen wir uns dafür ein, diesen Bedarf durch Initiativen wie AiA und laufende Partnerschaften und Programme zu erfüllen, die den Menschen helfen, brillant zu sehen und zu leben.“

Siehe auch  Google führt Schaufenster für E-Commerce-Builder ein

Alcon leistet auch mit ganzjährigen Initiativen der Alcon Foundation einen Unterschied, beispielsweise mit medizinischen Missionen, die bei der Behandlung von Patienten und der Ausbildung von Augenärzten helfen. Alcon hat eine tief verwurzelte Kultur der Zusammenarbeit, um etwas zu bewirken. Alcon Associates engagieren sich kontinuierlich für ihre Gemeinden und tragen dazu bei, den Zugang zu hochwertiger Augenpflege für Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern.

Über die Alcon Foundation

Alcon leistet Geldspenden für wohltätige Zwecke (häufig als Zuschüsse bezeichnet) an qualifizierte 501(c)3-Organisationen, die hochwertige Programme und Dienstleistungen anbieten, um den Zugang zu hochwertiger Augenpflege zu verbessern, die Aufklärung über Augengesundheit zu fördern und die Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, zu stärken. Diese Spenden erfolgen über die Alcon Foundation. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie: https://www.alcon.com/about-us/corporate-social-responsibility.

Über Alcon

Alcon hilft Menschen, hell zu sehen. Als weltweit führendes Augenpflegeunternehmen mit einer mehr als 75-jährigen Geschichte bieten wir die breiteste Produktpalette zur Verbesserung der Sehkraft und zur Verbesserung des Lebens der Menschen. Unsere chirurgischen und Sehpflegeprodukte beeinflussen jedes Jahr das Leben von mehr als 260 Millionen Menschen in mehr als 140 Ländern, die an Erkrankungen wie Katarakt, Glaukom, Netzhauterkrankungen und Brechungsfehlern leiden. Unsere mehr als 25.000 Mitarbeiter verbessern die Lebensqualität durch innovative Produkte, Partnerschaften mit Augenärzten und Programmen, die den Zugang zu hochwertiger Augenpflege verbessern. Erfahren Sie mehr über www.alcon.com.

* Neben der Schweiz und den Vereinigten Staaten nehmen Alcon-Freiwillige an AiA-Aktivitäten in Australien, Österreich, Belgien, Kanada, China, Kolumbien, Ecuador, Deutschland, Ungarn, Irland, Italien, Japan, Malaysia, Mexiko, Panama, Peru usw. teil Philippinen, Polen, Russland und Singapur, Südkorea, Spanien, Taiwan, Thailand, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate und Vereinigtes Königreich.

Siehe auch  Kambodscha | Generalversammlung

Kontaktieren Sie uns unter
Facebook
LinkedIn

Quellversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230519005407/ar/

Kontakte

Anlegerbeziehungen
Allen Trang
+ 41589112110 (Genf)
+ 1 817 615 2789 (Fort Worth)
[email protected]

Medienbeziehungen
Stephen Smith
+41 589 112 111 (Genf)
+ 1 817 551 8057 (Fort Worth)
[email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert