5 Lebensmittel, um schlechtes Cholesterin auf natürliche Weise zu kontrollieren

  • Es gibt einige Lebensmittel, die den LDL-Cholesterinspiegel auf natürliche Weise senken und zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden sollten.

Aktualisiert am 1. Juli 2022 um 20:11 Uhr EST

1 / 6

Aktualisiert am 1. Juli 2022 um 20:11 Uhr EST

Eine Anhäufung von LDL-Cholesterin in den Wänden Ihrer Blutgefäße kann Sie dem Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls aussetzen, und es ist wichtig, Ihren Cholesterinspiegel von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Es gibt einige Lebensmittel, die den LDL-Cholesterinspiegel auf natürliche Weise senken und zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden sollten. Die Ernährungswissenschaftlerin Nmami Agarwal schlägt 5 Lebensmittel vor, die Ihnen helfen können, schlechtes Cholesterin in den Griff zu bekommen. (Unsplash, Pinterest)

2 / 6

Knoblauch: Fügen Sie ihn zu Currys, Suppen hinzu oder essen Sie ihn roh, Knoblauch hat erstaunliche cholesterinverbrennende Eigenschaften.  Namami sagt, dass Allicin und andere Verbindungen in Knoblauch den Cholesterinspiegel um bis zu 90 Prozent senken.  (Unsplash)

Aktualisiert am 1. Juli 2022 um 20:11 Uhr EST

Knoblauch: Fügen Sie ihn zu Currys, Suppen hinzu oder essen Sie ihn roh, Knoblauch hat erstaunliche cholesterinverbrennende Eigenschaften. Namami sagt, dass Allicin und andere Verbindungen in Knoblauch den Cholesterinspiegel um bis zu 90 Prozent senken. (Unsplash)

3 / 6

Bockshornkleesamen: Es hat großartige medizinische Eigenschaften und ist reich an Vitaminen, ideal für Diabetiker und wirksam bei der Senkung des Cholesterinspiegels.

Aktualisiert am 1. Juli 2022 um 20:11 Uhr EST

Bockshornkleesamen: Es hat großartige medizinische Eigenschaften und ist reich an Vitaminen, ideal für Diabetiker und wirksam bei der Senkung des Cholesterinspiegels.

4 / 6

Vollkornprodukte wie Gerste und Hafer senken den Cholesterinspiegel aufgrund ihres hohen Gehalts an löslichen Ballaststoffen.

Aktualisiert am 1. Juli 2022 um 20:11 Uhr EST

Vollkornprodukte wie Gerste und Hafer senken den Cholesterinspiegel aufgrund ihres hohen Gehalts an löslichen Ballaststoffen.

5 / 6

Gemüse kann auch helfen, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken, da es reich an Ballaststoffen und kalorienarm ist.  Einige Gemüsesorten enthalten Leptin, das eine deutlich cholesterinsenkende Wirkung hat.  Diese Okra ist auch als Bhindi, Karotte und Aubergine bekannt.

Aktualisiert am 1. Juli 2022 um 20:11 Uhr EST

Gemüse kann auch helfen, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken, da es reich an Ballaststoffen und kalorienarm ist. Einige Gemüsesorten enthalten Leptin, das eine deutlich cholesterinsenkende Wirkung hat. Diese Okra ist auch als Bhindi, Karotte und Aubergine bekannt.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.