15 Jahre in Vorbereitung Das Metroid Prime 2D-Fanprojekt enthält eine spielbare Demo

Ein inoffizielles Metroid Prime-Fanprojekt, das neu erstellt werden soll Das Würfelspiel Classic in 2D wurde veröffentlicht Die erste Demo kann gespielt werden.

Prime 2D befindet sich seit 2004 etwas in der Entwicklung und verspricht, alle Elemente daraus zu übernehmen Retro StudiosTitel der ersten Person und verwandeln sie in ein traditionelles 2D-Metroid-Spiel.

Die Entwickler des Spiels, “Team SCU”, sagen, dass sie das Spiel mit ihrer eigenen Engine erstellen. Die Demo zeigt, dass sie bereits einige der besonderen Funktionen von Prime integriert haben, wie beispielsweise die Screening-Maske, mit der Spieler Überzeugungen basierend auf Elementen in anzeigen können die Umgebung.

“Wir haben eine lange Geschichte”, sagte das SCU-Team. “Wir haben ab April 2004 angefangen.” “”[We] Durch 5 verschiedene Master-Programmierer haben Hunderte von Freiwilligen Tausende von Ressourcen. Aber das ist Vergangenheit und wir sind es jetzt. “

Während die Arbeit an dem Projekt länger als erwartet gedauert hat, behaupten Prime 2D-Entwickler, dass sich die Arbeit in den letzten Jahren beschleunigt hat.

beachten: Um diese Aufnahme anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von funktionalen Cookie-Einstellungen.

Die SCU sagte: “Prime 2D hat sich immer darauf konzentriert, ein Fanprojekt zu sein, um kreativen Spaß und Lernen zu ermöglichen. Dies wurde von mehreren früheren Mitwirkenden demonstriert, die die aus diesem Projekt gewonnenen Fähigkeiten nutzten, um in die Spielebranche einzusteigen.”

“ Anstatt das Quellmaterial vollständig zu kopieren, konzentrieren wir uns stattdessen darauf, die Grundkonzepte zu übernehmen, sie zu übersetzen und sie dann in eine zweidimensionale logische Lösung zu implementieren.

“Auf diese Weise können wir uns in erster Linie darauf konzentrieren, ein gutes Spiel zu entwickeln, und dies dann als Grundlage für die Schaffung einer vertrauten Erfahrung verwenden, anstatt uns darauf zu beschränken, 3D-Ideen in einem 2D-Raum umzusetzen.”

Siehe auch  Amouranth, Indiefoxxx wurde auf Twitch gesperrt

Es ist nicht klar, wie das SCU-Team mögliche rechtliche Schritte vermeiden will Nintendo, Zumal ein anderes Metroid-Fanprojekt, AM2R, Es beendete seine Entwicklung Nach rechtlichen Drohungen im Jahr 2016.

Die nächste offizielle Folge der Serie, Metroid Prime 4, Wird derzeit in den in Texas ansässigen Retro Studios entwickelt.

Fast die Hälfte der Vollzeitentwickler, die bei Metroid Prime 3 gearbeitet haben, sind laut Retro Studios geblieben Die VGC-Analyse wurde im August 2019 durchgeführt.

Es stellte sich heraus, dass ein Kernteam von ungefähr 50 Mitarbeitern Vollzeit an der Wii 2007 arbeitete und ungefähr 27 beim Entwickler blieben, darunter vier Auftragnehmer, die dauerhaft wurden.