Zara hat zu Weihnachten einen Kurzfilm gedreht

Was ist die Kampagne? Zara veröffentlichte einen 43-minütigen Kurzfilm namens oh göttliche nacht.

Wer ist drin? Alex Wolff, John C. Reilly, Healy Gates, Samia Benazzouz, Chloe Park, Valerio Santucci, Francesca Figos, Tanya Hanyoung Park und Shi Yang Shi.

Warum sollte ich es mir ansehen? Modemarken investieren immer mehr in Filme. Warum sollten sie einen einfachen Werbespot haben, wenn sie einen Kurzfilm unter der Regie von Luca Guadagnino, dem Mann hinter dem beliebten Film, machen könnten? Ruf mich bei deinem Namen an und die HBO .-Serie wir sind, wer wir sind? Geschrieben von Michael Mitnick und mit einer talentierten Besetzung, ist der Film so schön wie jedes Guadagnino-Projekt.

Sie können auch John C. Riley (der den Weihnachtsmann spielt) und Alex Wolfe beim Singen zusehen, etwas, von dem wir nicht wussten, dass sie es können. Wolf spielt seine Gitarre vor einem Skigebiet in der Schweiz – geleitet von der intensiven Managerin Helle Gates, die in den ersten 10 Minuten des Films einen hausgemachten Keks von einer ihrer Glocken zerdrückt – an Heiligabend. In meiner Lieblingsdrehung des Films rennt ein junges Mädchen mit britischem Akzent davon, um den Weihnachtsmann zu überzeugen, seinen Job trotz seines Wunsches nach einem schönen Urlaub zu machen. Am Ende gibt er auf, stiehlt einer Fälschung das Kostüm des Weihnachtsmanns und singt ihr sogar auf Italienisch vor.

Sie können den Film auf YouTube ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.