Windows 10 erhält in einem zukünftigen Update eine verbesserte Audio-Unterstützung für AirPods

Das nächste große Update für Windows 10 im Laufe dieses Jahres wird eine verbesserte Unterstützung für Apples Produktlinie beinhalten AirPods Und andere Bluetooth-Kopfhörer und -Lautsprecher.


beim BlogeintragMicrosoft plant, Unterstützung für AAC oder einen erweiterten Audio-Codec für Bluetooth-Geräte hinzuzufügen, der eine verbesserte Audioqualität für AirPods, iTunes und AirPods bietet. Apple Music Benutzer. Windows unterstützt derzeit nur den SBC- und aptX-Codec für Bluetooth-Geräte.

Genießen Sie drahtlose Premium-Audio-Streaming-Qualität über Bluetooth-Kopfhörer und -Lautsprecher mit AAC-Codec. AAC, kurz für Advanced Audio Codec, ist ein verlustbehafteter Codec, der qualitativ hochwertiges Audio-Streaming in kleineren Dateien bietet – ideal zum Online-Hören von Musik.

Neben der AAC-Unterstützung erleichtert das Windows 10-Update das Auffinden von Bluetooth-Kopfhörern, -Lautsprechern und -Kopfhörern in der Windows-Leiste. Wie Microsoft beschreibt:

Klicken Sie nicht mehr auf mehrere Audio-Endpunkte, damit Audio und Mikrofon Ihres Bluetooth-Kopfhörers ordnungsgemäß funktionieren. Wir erkennen jetzt nur einen Audio-Endpunkt in der Benutzeroberfläche und navigieren automatisch zum richtigen, damit Sie eine nahtlose Erfahrung machen können. Spotify hören und dann zu einem Team-Anruf wechseln müssen? Sie können jetzt auch die Kopfhörerlautstärke direkt steuern

Die neuen Funktionen, begleitet von Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, werden später in diesem Jahr allen Windows 10-Benutzern zur Verfügung stehen. Mitglieder des Windows Insider-Programms können jedoch eine Beta mit den neuen Ergänzungen und der neuesten Version erhalten.

Siehe auch  Das Sicherheitsupdate von Google Drive kann einige Dateilinks deaktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.