Wild Rift, vielleicht das beste MOBA für Handys

League of Legends: Wild Rift US Open Beta angesammelt Es war lang, Aber jetzt, da dies hier fast in der Beta ist, habe ich es vorher versucht, um meine Ergebnisse zu melden. Im Folgenden habe ich alle wichtigen Aspekte wie Leistung, Steuerung und Monetarisierung aufgeschlüsselt und mir die Zeit genommen, ein 48-minütiges Video des Gameplays aufzunehmen, damit jeder genau sehen kann, was diese offene Beta zu bieten hat, wenn sie veröffentlicht wird Montag. Wenn Sie also alles über die bevorstehende US-Beta für Wild Rift erfahren möchten, ist diese praktische Anleitung genau das Richtige für Sie.

Der pädagogische Kurs

Wie die meisten Handyspiele bietet Wild Rift ein zwanghaftes Tutorial, das definitiv ein Muss für diejenigen ist, die neu im MOBA-Genre sind. Dies ist ein kompliziertes Spiel, aber das Start-Tutorial erklärt die Grundlagen gut. Es gibt jedoch vieles, was von Fledermäusen nicht erklärt wurde. Daher wäre ein wenig Vorwissen, um zu verstehen, wie eine Art mechanisch funktioniert, von Vorteil. Letztendlich erfordert dieses Spiel einige Nachforschungen, wenn Sie wettbewerbsfähig sein wollen, aber die Gelegenheitsspieler müssen in der Lage sein, die Dinge perfekt zu erobern. Erwarten Sie zunächst nicht, die meisten Spiele online zu gewinnen.

Zusätzliche Tutorials immer verfügbar, nette Geste

Das Schöne ist, dass Sie die beiden obligatorischen Lektionen, die sie begonnen haben, jederzeit erneut besuchen können. Es gibt auch sieben optionale Tutorials, die Dinge wie Zielsperre, Client / Revolver-Knöpfe, vertikale Sperre und Revolver abdecken. Riot versteht also zumindest, dass ein Roman des Wissens für ein optimales Spiel erforderlich ist, und ermöglicht es den Spielern, sich darauf einzulassen diese Tutorials nach Bedarf. Es gibt sogar eine Trainingsmethode für diejenigen, die mit ihren Helden spielen möchten, um tiefere Mechanismen zu entdecken.

Grafik

Begrüßungsbildschirm

Ich weiß nicht, ob ich die Wild Rift-Grafik als beeindruckend bezeichnen werde, aber sie ist farbenfroh und erledigt definitiv die Arbeit. Da die Grafiken nicht besonders detailliert sind, läuft das Spiel reibungslos, sodass ich selten Sprünge oder Verzögerungen bemerke, was für ein Online-Handyspiel beeindruckend ist.

READ  Cyberpunk 2077 Pub CD Projekt sagt, dass die Datenverletzung schlimmer ist als ursprünglich angenommen

Links ist hochwertige Grafik und rechts Leistung

Sobald Sie in die Einstellungen von Wild Rift eintauchen, werden Sie feststellen, dass Ihnen drei Optionen für Ihre Grafiken zur Verfügung stehen. Sie können mit hochwertigen Grafiken mit 30 fps und mit weniger Leistungsdetails mit 60 fps spielen. Sie können sogar eine benutzerdefinierte Option auswählen (hier befindet sich die bevorstehende Unterstützung für 90 fps und 120 fps), damit Sie eine Verbindung zu Ihren bevorzugten Einstellungen herstellen können. Dies ist großartig, da Android eine breite Palette von Geräten bietet, die alle unterschiedlich funktionieren. Wenn Sie mit 60 Bildern pro Sekunde oder höher aufnehmen, benötigen Sie natürlich ein leistungsstarkes Telefon.

Grafikeinstellungen

Vorschriften

Standardlayout für die Bildschirmsteuerung

Die Touchscreen-Steuerelemente bieten das, was Sie erwarten. Sie haben links einen Joystick und rechts einen Angriffsknopf. Für Ihre stärksten Angriffe stehen mehrere Knöpfe zur Verfügung. Leider gibt es keine physische Unterstützung für den Controller, sodass sich jeder mit den Touchscreen-Steuerelementen befassen muss.

Zum Glück bietet Riot im Setup verschiedene Optionen zur Feinabstimmung der Steuerelemente auf dem Bildschirm. Sie können nicht nur das Tastenlayout vollständig nach Größe und Position anpassen, sondern auch Dinge wie Zielen und Kamera anpassen, sodass Sie den Inhalt Ihres Herzens definitiv optimieren können, um die perfekte Steuerungseinstellung zu finden, die Ihrem Spielstil entspricht.

Alle Steuerungsoptionen

abspielen

48 Minuten Spielspaß Die erste Hälfte ist 30 fps, die mittlere ist die Einstellungen (20:05) und die zweite Hälfte ist 60 fps (28:28)

Oben sehen Sie ein langes Gameplay-Video, das ich aufgenommen habe, damit Sie genau sehen können, wie Wild Rift Beta funktioniert und funktioniert. Im Kern ist dies ein 3-spuriger MOBA, der 5v5 PvP-Gameplay bietet. In der offenen Beta stehen fünf Modi zur Auswahl. Die erste Hälfte des obigen Videos zeigt das Gameplay im Koop-Modus im Vergleich zum AI-Modus (aufgezeichnet mit 30 Bildern pro Sekunde mit HD-Grafik), während die zweite Hälfte eine normale Übereinstimmung in Aktion zeigt (aufgezeichnet mit 60 Bildern pro Sekunde mit Leistungsgrafiken). Spieler können auch wählen, ob sie im Lern-, Bewertungs- oder benutzerdefinierten Modus spielen möchten. Sie müssen Level 10 erreichen, um Ranglisten-Matches freizuschalten.

READ  Beschränkt die Spenden für wohltätige Zwecke ab Mai bescheiden um 15%

In Bezug auf den Fortschritt werden Sie neue Helden und Spielwährungen freischalten, um einfacher durch Spielen zu kaufen. Bisher hat Riot gute Arbeit geleistet, um die Dinge in Einklang zu bringen. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich nicht genug Charaktere hatte, aus denen ich als Free-to-Play-Spieler auswählen konnte, und alle waren in einem gleichen Segment angesiedelt, sodass ich mich nie in irgendeiner Weise gebunden fühlte.

Natürlich ist Matchmaking ein großer Befürworter von Wild Rift, und selbst während der Tests (vor der Veröffentlichung der offenen Beta in den USA) habe ich es geschafft, innerhalb von ein oder zwei Minuten Übereinstimmungen zu finden Wählen Sie, bis die Beta aus den Staaten rollt. United am Montag. Bisher hatte ich das Gefühl, dass die Fähigkeiten der Spieler gleichermaßen übereinstimmen. So habe ich es wahrscheinlich geschafft, ein PvP-Match in der zweiten Hälfte des obigen Gameplay-Videos zu gewinnen.

Bisher sind im Spiel rund 61 Charaktere verfügbar, von denen jeder seine eigenen Fähigkeiten besitzt. Obwohl ich nicht darüber sprechen kann, wie gut jeder von ihnen ausgeglichen war, fühlten sich die Charaktere, die ich alle hatte, auf ihre eigene Weise nützlich. Idealerweise sollte es unabhängig von Ihrem Können oder Spielstil einige geben, die sie anziehen wird gegenüber Helden.

Tatsächlich ist mein einziges Problem mit dem Gameplay, dass die Spiele zwischen 15 und 20 Minuten dauern, was für eine Pic-up-Play-Plattform wie ein Mobiltelefon nicht gut geeignet ist. Du wirst kein schnelles Match machen, das in der Supermarktschlange wartet, das ist sicher. Aber für alle, die ein “echtes” mobiles Spielerlebnis suchen, bietet Wild Rift etwas, das der PC-Version sehr nahe kommt, und ich bin sicher, dass es langjährigen Liga-Fans gefallen wird.

READ  PS5 Stock Update - More Bad News For Sony After PlayStation 5 Restock Issues | Games | entertainment

Verflüssigung

Wenn Sie feststellen, dass die Monetarisierung in der PC-Version von League of Legends vollkommen in Ordnung ist, sollten Sie keine Probleme beim Einrichten von Wild Rift haben. Sie können neue Charaktere mit zwei verschiedenen Arten von Währungen im Spiel kaufen. Zum einen verdienst du im Spiel (langsam) und zum anderen kannst du direkt kaufen. Aus diesem Grund hat Wild Rift In-App-Käufe von 99,99 USD pro Artikel. IAPs werden verwendet, um eine Währung zu kaufen, mit der jeder Gegenstand im Spiel gekauft werden kann. Zum Glück sind diese Artikel kosmetisch, so wie es jetzt ist, scheint Wild Rift keinen Gewinn zu zahlen.

Die vielen verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Geld ausgeben können

Abschließende Gedanken

Persönlich bin ich kein großer Fan von MOBA, aber selbst ich kann zugeben, dass League of Legends: Wild Rift den Rest übertrifft, zumindest auf dem Handy. Sie hat den Wild Rift Test abgebrochen und war beeindruckt. Das Gameplay ist flexibel, die Inhaltstiefe ist großartig und die Qualität der kompakten Materialien ist erstklassig. Riot hat eindeutig viel über Wild Rift nachgedacht, was in Handyspielen eher selten vorkommt. Wenn Sie also wie ich sind und sich immer fragen, wo die guten Handyspiele sind, wird League of Legends: Wild Rift alle anderen mobilen MOBAs mit Leidenschaft übernehmen. Natürlich ist es noch sehr früh und Wild Rift befindet sich noch in der Beta, was bedeutet, dass sich die Dinge in Zukunft ändern können. Aber im Moment kann ich den Leuten zuversichtlich empfehlen, sich die offene Beta von Wild Rift anzuschauen, wenn sie morgen in den USA landet.

League of Legends: Wilder Riss
League of Legends: Wilder Riss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.