WhatsApp arbeitet an einer bahnbrechenden Funktion für Geschäftsanwender

WhatsApp arbeitet an einer bahnbrechenden Funktion für Geschäftsanwender

Auf diese Funktion kann über die Nachrichtenoptionen zugegriffen werden und ermöglicht es Benutzern, ihre Kommunikation effizient zu organisieren

Ein repräsentatives Bild des WhatsApp-Logos. – AFP/Datei

WhatsApp ist bereit, eine neue Funktion einzuführen, die es Benutzern ermöglicht, ihr Geschäft anzukurbeln, indem sie ihre Nachrichten besser organisieren, heißt es in einem Bericht der Meta-eigenen App.

WhatsApp Business testet eine neue Funktion, mit der Benutzer sofort bestimmte Nachrichten zu Notizen hinzufügen können. Die Einführung ist in einem kommenden App-Update geplant, berichtete WABetaInfo.

Auf diese Funktion kann einfach über die Nachrichtenoptionen zugegriffen werden, sodass Benutzer mit minimalem Aufwand ausgewählte Nachrichten an Notizen anhängen können.

Anstatt Notizen manuell über den Chat-Infobildschirm zu erstellen, haben Benutzer jetzt die Möglichkeit, bestimmte Nachrichten direkt zu ihren Notizen hinzuzufügen. Es ist wichtig zu beachten, dass es offenbar in erster Linie für Geschäftsanwender konzipiert ist und für normale Benutzer möglicherweise nicht sofort verfügbar ist.

„Die Verknüpfung zum Hinzufügen bestimmter Nachrichten zu Notizen erhöht die Benutzerfreundlichkeit um ein Vielfaches, da sie es Unternehmen ermöglicht, relevante Details, die in Gesprächen geteilt werden, einfach zu erfassen und zu referenzieren, ohne den Chat-Informationsbildschirm öffnen zu müssen“, heißt es in dem Bericht.

Sie fügte hinzu, dass Unternehmen, sobald sie die gewünschte Nachricht auswählen und sie an eine Notiz anhängen, wichtige Details speichern können, ohne Informationen manuell eingeben zu müssen.

Siehe auch  TomTom und Microsoft arbeiten zusammen, um generative KI in Autos zu bringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert