Wenn Sie nicht aus der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz kommen

Wenn Sie sich im Rahmen des EU Settlement Scheme niedergelassen haben oder zuvor niedergelassen haben

Sie müssen mit Ihrem Reisepass nach Großbritannien einreisen. Wenn Sie ein Visa-Staatsangehöriger sind, wird die Fluggesellschaft (z. B. die Fluggesellschaft oder die Fluggesellschaft) Sie auch bitten, ein gültiges Visum oder ein Visumbefreiungsdokument vorzulegen, wie z. B.:

  • Biometrische Aufenthaltskarte des Vereinigten Königreichs
  • Familienerlaubnis zum EU-Niederlassungsplan
  • Reiseerlaubnis für den EU-Ansiedlungsplan

Wenn Sie das EU Settlement Scheme beantragt haben, aber auf eine Entscheidung warten

Wenn Sie bis zum 31. Dezember 2020 im Vereinigten Königreich leben und sich bis zum 30. Juni 2021 bewerben

Sie müssen mit Ihrem Reisepass nach Großbritannien einreisen.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, ein Dokument vorzulegen, aus dem hervorgeht, dass Sie zuvor als EWR-Familienmitglied oder als Schweizer Staatsbürger akzeptiert wurden, wie zum Beispiel:

  • Vom Vereinigten Königreich ausgestellte biometrische Aufenthaltskarte
  • Familienerlaubnis zum EU-Niederlassungsplan
  • EWR-Familienausweis

Wenn Sie keines dieser Dokumente haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, nachzuweisen, dass Sie berechtigt sind, sich für das EU Settlement Scheme zu bewerben. Zum Beispiel, indem Sie Ihre Beziehung zum Europäischen Wirtschaftsraum oder einen Schweizer Staatsbürger nachweisen, der bis zum 31. Dezember 2020 in Großbritannien lebte.

Wenn Sie ein Visa-Staatsangehöriger sind, wird die Fluggesellschaft (z. B. die Fluggesellschaft oder die Fluggesellschaft) Sie auch bitten, ein gültiges Visum oder ein Visumbefreiungsdokument vorzulegen, wie z. B.:

  • Biometrische Aufenthaltskarte des Vereinigten Königreichs
  • Familienerlaubnis zum EU-Niederlassungsplan

Wenn Sie bis zum 31. Dezember 2020 im Vereinigten Königreich leben, sich aber nach dem 30. Juni 2021 beworben haben

Sie müssen mit Ihrem Reisepass nach Großbritannien einreisen.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, ein Dokument vorzulegen, aus dem hervorgeht, dass Sie zuvor als Familienmitglied eines EWR-Staatsangehörigen akzeptiert wurden, wie z.

Siehe auch  Wertvolle Tipps für die richtige Hochzeitsdekoration
  • Vom Vereinigten Königreich ausgestellte biometrische Aufenthaltskarte
  • Familienerlaubnis zum EU-Niederlassungsplan
  • EWR-Familienausweis

Wenn Sie über keines dieser Dokumente verfügen, müssen Sie möglicherweise bis zum 31. Dezember 2020 nachweisen, dass Sie im Vereinigten Königreich leben und aufgrund Ihrer Beziehung zum Europäischen Wirtschaftsraum oder Schweizer Staatsbürger berechtigt sind, das EU Settlement Scheme zu beantragen der am 31. Dezember 2020 im Vereinigten Königreich lebte.

Wenn Sie ein Visa-Staatsangehöriger sind, wird die Fluggesellschaft (z. B. die Fluggesellschaft oder die Fluggesellschaft) Sie auch bitten, ein gültiges Visum oder ein Visumbefreiungsdokument vorzulegen, wie z. B.:

  • Biometrische Aufenthaltskarte des Vereinigten Königreichs
  • Familienerlaubnis zum EU-Niederlassungsplan

Wenn Sie am 31. Dezember 2020 nicht im Vereinigten Königreich lebten und sich als zusammengeführtes Familienmitglied beim EU Settlement Scheme beworben haben

Sie müssen mit Ihrem Reisepass nach Großbritannien einreisen.

Sie müssen auch ein Visum oder ein Visumbefreiungsdokument haben, wie z.

  • Biometrische Aufenthaltskarte des Vereinigten Königreichs
  • Familienerlaubnis zum EU-Niederlassungsplan

Wenn Sie keines dieser Dokumente haben, müssen Sie mit der Einreise in das Vereinigte Königreich warten, bis über Ihren Antrag entschieden wurde, da Ihnen möglicherweise die Einreise verweigert wird.

Wenn Sie eine Familienerlaubnis für das EU-Niederlassungsprogramm haben

Sie müssen mit Ihrem Reisepass nach Großbritannien einreisen.

Gegebenenfalls müssen Sie auch die Familienerlaubnis für Ihre EU-Niederlassungsregelung vorlegen, die nur auslaufen kann, wenn Sie bereits einen Antrag auf EU-Niederlassungsregelung gestellt haben.

Wenn Sie beabsichtigen, das EU-Niederlassungssystem oder eine Familienerlaubnis für das EU-Niederlassungssystem zu beantragen, dies aber noch nicht getan haben

Sie müssen das EU Settlement Scheme oder eine Familienerlaubnis für das EU Settlement Scheme von außerhalb des Vereinigten Königreichs beantragen, wenn Sie dazu berechtigt sind.

Siehe auch  Schweizer Wähler lehnen Tierversuchsverbot ab - Fakih

Andernfalls sollten Sie prüfen, ob Sie ein Visum benötigen.

Wenn Sie ein Dokument haben, das gemäß den EWR-Verordnungen von 2016 ausgestellt wurde

Sie müssen sich beim EU Settlement Scheme bewerben, wenn Sie:

  • Aufenthaltserlaubnis
  • Biometrische Aufenthaltskarte des EWR

Sie müssen sich auch bewerben, wenn Ihr Dokument noch nicht abgelaufen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.