Was nach dem Abitur?

Mit den am 2. September bekannt gegebenen Ergebnissen der Klasse 12 des National Examinations Board stehen viele junge Menschen in Nepal derzeit an der Schwelle zu Entscheidungen, die ihren weiteren Lebensweg beeinflussen werden.

Das Bestehen der High School ist einer der Meilensteine, die Schüler auf ihrem akademischen Weg erreichen möchten. Von den insgesamt 363.008 Schülern, die an den Prüfungen der 12. Klasse teilnahmen, hatten 4.171 einen Notendurchschnitt (GPA) zwischen 3,61 und 4. Keiner der Schüler hatte einen Notendurchschnitt von 4,0.

Abiturienten haben je nach Interessengebiet viele Möglichkeiten zur Auswahl. Von geisteswissenschaftlichen über naturwissenschaftliche bis hin zu kaufmännischen Fächern haben die Studierenden bei der Wahl eines bestimmten Fachs, das sie verfolgen möchten, nie die Wahl. Da dies eine der wichtigsten Entscheidungen ist, die ein Student trifft, ist es wichtig zu verstehen, was sie gemeinsam haben, sagen Experten.

„Man sollte sorgfältig über seine Optionen nachdenken, wenn man das College auswählt, das man für mindestens vier Jahre besuchen wird. Die Entscheidung ist entscheidend, weil sie von der Schule in die Universität eintreten. Sie sollten ihre Leidenschaft und Möglichkeiten sorgfältig analysieren, bevor sie sich für ein bestimmtes Spezialisierungsfach entscheiden. “, sagte Binai Kumar Koshit, Professor an der Tribhuvan University. darin“.

Das Einholen von Vorschlägen von Senioren und Pädagogen kann Schülern, die Schwierigkeiten haben, eine Wahl zu treffen, Klarheit verschaffen. Ein detailliertes Studium der Grundstudiengänge des Colleges und ihrer Merkmale kann den Studenten helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Um das richtige Thema auszuwählen, muss man einige Dinge beachten. Zunächst müssen Sie sich einige Fragen stellen. Welcher Beruf inspiriert Sie am meisten? Was sind deine Zukunftspläne? Warum wollen Sie ein bestimmtes Thema angehen? Hilft es Ihren Karrierezielen? Was ist dein Ziel? Welches Thema hilft Ihnen, dieses Ziel zu erreichen?

Siehe auch  In den französischen Skigebieten wird es voraussichtlich nächsten Winter obligatorische Gesundheitsgenehmigungen geben

Studierende der Geisteswissenschaften können beispielsweise den Bachelor of Arts-Studiengang wählen, der eine Vielzahl von Hauptfächern umfasst, darunter unter anderem Journalismus und Massenkommunikation, Politikwissenschaft, Anglistik und Bildende Kunst. Bachelor of Arts ist ein vierjähriges Grundstudium an den Colleges von Nepal.

Die Studierenden können sich auch in spezialisierte Kurse wie Hotel- und Gastgewerbemanagement verzweigen.

Die Global Academy for Tourism and Hospital Education (GATE) gehört zu den vielen Colleges, die Bachelor of Hotel Management (BHM)-Kurse anbieten. Es bietet Studenten eine qualitativ hochwertige Ausbildung im Einklang mit der von Bildungsinstituten in der Schweiz angebotenen Hospitality-Ausbildung, sagt Khim Raj Lakai, Gründer und CEO.

Laut Akai hat das College eine „Learning by Doing“-Methode eingeführt, bei der der Schwerpunkt auf Praktika an ausländischen Colleges liegt.

„Unser College ist einzigartig in Nepal. Ausländische Studenten haben unser College abgeschlossen“, sagte Lakai. „Wir möchten unseren Studenten die beste Ausbildung im Gastgewerbe bieten. „Wir sind ein wegweisendes College mit dem Bestreben, das Konzept, Nepal zu einem Bildungszentrum zu machen, Wirklichkeit werden zu lassen“, sagte Lakai.

Das GATE College bietet einen vierjährigen BHM-Kurs mit einer Gebührenstruktur von ungefähr einer Million Rupien an. Neben den Studiengebühren deckt die Gebühr auch die Mahlzeiten für die Studenten auf dem Campus ab, sagte Lakai.

Für Studenten des Handelsstroms gibt es viele Themenwahlen. Vom Bachelor of Business Administration über den Bachelor of Business Administration bis hin zum Bachelor of Business Studies und Legal Accounting können die Studierenden aus einer Vielzahl von Fächern wählen.

Das Uniglobe College, das mit der Pokhara University verbunden ist, schreibt jedes Jahr 96 Studenten in den BBA-Kurs ein. Laut Nar Bahadur Bista, Rektor und Geschäftsführer des Uniglobe College, hat das College bereits neun BBA- und BBA-BI-Goldmedaillen hervorgebracht.

Siehe auch  Emirates führt Sommerangebote in Europa ein

„Wir bieten eine praxisorientierte, exponierungsorientierte Ausbildung, die den Schülern hilft, das, was sie im Klassenzimmer lernen, in alltägliche Erfahrungen einfließen zu lassen“, sagte Besta. „Unsere Lehrmethoden sind forschungsbasiert und die Vermittlungsquote sehr hoch.“

Wenn Sie naturwissenschaftlich begeistert sind, bieten Ihnen die Bereiche Medizin und Technik einen fruchtbaren Boden für Ihre Karriereentwicklung. Studierende der Naturwissenschaften können unter anderem einen Bachelor of Medicine, einen Bachelor of Surgery (MBBS), einen Bachelor of Engineering, einen Bachelor of Information and Technology und einen Bachelor of Nursing wählen.

Einige Colleges in Nepal bieten auch verschiedene Kurse für Studenten an, die durch Partnerschaften mit ausländischen Universitäten international anerkannte Qualifikationen erwerben möchten.

Unter den vielen Hochschulen, die IT-Kurse anbieten, ist das British College führend bei Kursen wie BSc (Hons) in Computing, die in Partnerschaft mit der Leeds Beckett University, Großbritannien, und BSc (Hons) in Cyber ​​​​Security and Digital Forensics in Partnerschaft mit durchgeführt werden die University of the West of England zu sehen.

Das Alleinstellungsmerkmal des Colleges ist, dass es industriereife Absolventen hervorbringt, sagt Amar Deep Mandal, Leiter der Zulassungs- und Marketingabteilung des British College. „Wir bieten herausragenden und verdienstvollen Studenten auch 100-Prozent-Stipendien an“, sagte Mandal der Zeitung.

Ihm zufolge erhalten Absolventen des Colleges bessere Beschäftigungsmöglichkeiten, da es das einzige College in Nepal ist, das vom British Accreditation Council als unabhängiger Hochschulanbieter akkreditiert ist. „Zur internationalen Anerkennung unserer Studenten führen wir im Rahmen des International Mobility Program Bildungsreisen nach Dubai und Singapur durch“, sagte Mandal.

In seinem Gedicht „Roads Not Taken“ sagt Robert Frost, dass das Leben schwierige Entscheidungen erfordert und weise Entscheidungen den Unterschied ausmachen. Absolventen der 12. Klasse stehen nun vor Entscheidungen, die zum Scheitern ihrer Karriere führen könnten.

Siehe auch  Gabriel Jagger, ein Nachfahre der Rolling Stones, heiratet Anouk Weinzenried

Kushiyait von der Tribhuvan University sagt, dass Studenten ausgiebig suchen und alle verfügbaren Details über den Kurs und das College durchgehen sollten. „Denken Sie immer daran, Sie befinden sich gerade an einem Punkt im Leben, an dem Sie die wichtigste Entscheidung in Ihrem Studentenleben treffen müssen. Treffen Sie die richtige Entscheidung“, sagte er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.