Was ist Mitch McConnells Plan für Donald Trump?

eEs ist nicht mehr und nicht weniger als ein politisches Erdbeben die Republikanische Partei. Liz Cheney, Nummer drei in ihrer Fraktion im Repräsentantenhaus, war mit der Vorbereitung der Amtsenthebungsabstimmung beschäftigt. Am Dienstagnachmittag, nach mehreren Gesprächen mit dem Minority Leader Kevin McCarthy und wichtigen Vertretern des Flügels, begann der Boden zu beben: Es wurde gesagt, dass die Republikaner zustimmen würden, zu wählen, die Parteidisziplin zu erhöhen und für oder gegen die Amtsenthebung eine Gewissensentscheidung zu treffen. Erklären.

Majid Star

Nordamerikanischer politischer Korrespondent mit Sitz in Washington.

Und es hat bereits bewiesen, dass diesmal – anders als im letzten Jahr – Donalds erster Amtsenthebungsprozess Trumpfkarte Einige Republikaner werden mit den Demokraten abstimmen. Das Verständnis in der Führung der Fraktion bedeutete, dass sie zwar eindeutig eine Minderheit sein würden, aber nicht als Abweichler stigmatisiert würden. Cheney setzte sich durch. Am vergangenen Mittwoch sagte Trump in einer Kundgebung vor dem Sturm im Kapitol über die Tochter des ehemaligen Vizepräsidenten: “Wir müssen die schwachen, untauglichen Vertreter von Liz Cheney von dieser Welt loswerden.”

Siehe auch  GeoLanes vertreibt Vermessungsgeräte von Microdrones in Österreich, der Schweiz und Südtirol - UAS News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.