Warum wurde Sergio Ramos nicht nach Spanien berufen, um gegen die Schweiz und Portugal anzutreten?

UEFA Nations League

Vor dem Start des Turniers Katar 2022 kehrte die UEFA Nations League 2022-23 in die Endrunden der Gruppenphase zurück. Spaniens Trainer Luis Enrique stellte einen starken Kader auf, berief Sergio Ramos jedoch nicht.

Sergio Ramos.
© Dennis Doyle/Getty ImagesSergio Ramos.

Spanien Gehen Sie zu den letzten beiden Runden von 2022-23 UEFA Nations League Die Gruppenphase mit großem Stil, die zweite Gruppe in Liga „A“ mit 8 Punkten anführt. Ihre Führung wird jedoch auf dem Spiel stehen, wenn sie es auf sich nehmen Schweiz Und die Portugal.

Unnötig zu sagen, dass das Einzige, was im Moment jeden im Weltfußball interessiert, das ist Katar 2022. Das Weltmeisterschaft In weniger als zwei Monaten geht es los, der Hype ist also verständlich. Aber dieses internationale Fenster ist immer noch wichtig.

Trainer der spanischen Nationalmannschaft Luis Enrique Er muss große Entscheidungen treffen, da er bald seinen WM-Kader erstellen muss. Angesichts der Tatsache, dass dies die letzte Atempause vor dem großen Turnier ist, fragen sich viele, warum Sergio Ramos Er wurde nicht gerufen.

Warum spielt Sergio Ramos nicht mit Spanien?

In dieser Saison hat es der altgediente Verteidiger endlich geschafft, konstant einzuspielen Paris St. Germain. Luis Enrique machte jedoch deutlich, dass er sich nicht für Sergio Ramos entschieden hat Weil er der Meinung ist, dass Spanien einen besseren Innenverteidiger hat.

„Es ist eine großartige Nachricht, Sergio Ramos in anderthalb Jahren zu sehen“, Enrique sagte über Marca. „Jetzt nimmt er an Wettkämpfen teil und er macht es oft und von da an kann ich dir sagen, was du willst. Aber ich denke, die besten Spieler, die als Verteidiger spielen, sind die Innenverteidiger, die hier sind.“

Ramos, 36, ist der Spieler mit Die meisten Kappen für Spanien. Er hat jedoch seine Zeit in der Nationalmannschaft verloren, seit er sich letztes Jahr Verletzungen zugezogen hat. Nun, seine Chancen, bei der Weltmeisterschaft zu spielen in Gefahr.

Siehe auch  Ein informativer Leitfaden - Was kann uns SOPR über die Reaktion des Bitcoin-Marktes sagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.