Vollständig geimpfte indische Reisende – Wohin können Sie gehen?

Da die Fälle in Indien weiter zurückgehen, erwägen viele, wieder zu reisen. Aufgrund zahlreicher Reisebeschränkungen ist die Zahl der Reiseziele jedoch viel geringer als üblich. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, die derzeit für Reisende aus Indien geöffnet sind.

Mehrere Länder in Europa, der Karibik und Asien haben in den letzten Wochen ihre Grenzen geöffnet. Foto: Vincenzo Pace | einfacher Flug

Es ist wichtig zu beachten, dass viele Länder zwar ihre Grenzen inzwischen geöffnet haben, viele jedoch neben Impfungen auch strenge Gesundheitskontrollen verlangen. Im Moment sind Inlandsreisen für die meisten Menschen immer noch die beste Option, zumal acht Bundesstaaten die Impfung von Passagieren ohne Negativtest erlauben. Wenn Sie jedoch diesen Sommer ins Ausland reisen möchten, lesen Sie weiter!

Europa

Normalerweise ist Europa, einer der verkehrsreichsten Kontinente für Reisende aus Indien, seit mehr als einem Jahr für indische Reisende gesperrt. Da Impfstoffe jetzt jedoch weit verbreitet sind, haben eine Handvoll Länder ihre Grenzen geöffnet. Dazu gehören auch einige interessante und beliebte Länder.

In der Europäischen Union haben Spanien, Kroatien und die Schweiz derzeit ihre Grenzen von Indien aus geöffnet. Spanien und die Schweiz erlauben vollständig geimpften Reisenden aus Indien die Einreise mit negativem Test und ohne Quarantäne. Inzwischen erlaubt Kroatien auch Reisende aus Indien, verlangt aber eine 7-tägige Quarantäne mit negativem Test am letzten Tag.

Lufthansa Airbus A350
Da sich die Europäische Union langsam für indische Reisende öffnet, können wir sehen, dass der Verkehr schnell anzieht. Foto: Lufthansa

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Inder für die Einreise in die Europäische Union ein Schengen-Visum benötigen. Während sowohl Kroatien als auch die Schweiz die Visumbearbeitung bestätigt haben, akzeptiert Spanien derzeit keine Anträge. Darüber hinaus können nur Personen reisen, die die von der WHO genehmigte Covishield-Zertifizierung (Oxford-AstraZeneca) erhalten haben.

Außerhalb der Europäischen Union bleiben sowohl Serbien als auch Russland für Reisende aus Indien offen. Vor allem Serbien hat sich zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, da es nur einen negativen Test (durchgeführt 48 Stunden nach der Ankunft) erfordert und ein Visum bei der Ankunft ist. In der Zwischenzeit verlangt Russland ein Visum für indische Touristen mit negativem Test, benötigt jedoch keine Impfungen.

READ  Diese Serie von Captain Marvel lässt einen dunklen Zeitplan in der MCU ahnen

Asien

Näher an der Heimat öffnet eine der Inseln wieder ihre Grenzen für indische Reisende. Ab 15. Juli werden die Malediven wieder Reisende aus Indien aufnehmen und bei der Ankunft Visa ausstellen. Der Archipel hat sich aufgrund seiner Nähe und der relativ komfortablen Einreisebestimmungen zu einem Favoriten der Indianer entwickelt.

Darüber hinaus bedienen viele Fluggesellschaften jetzt die Hauptstadt Mali und bieten Verbindungen von mehreren Städten in Indien an. Während die genauen Einreisebedingungen noch nicht bestätigt werden müssen, hat die Regierung bestätigt, dass für die Einreise nur PCR-Tests obligatorisch sind.

Indigo A320neo
Mit Direktflügen aus dem ganzen Land haben sich die Malediven zu einem touristischen Drehkreuz aus Indien entwickelt. Foto: Airbus

Mit Blick auf den Westen erlaubt Ägypten derzeit geimpften Indern, das Land ohne Quarantäne zu besuchen. Während die Türkei auch Reisende aus Indien erlaubt, muss jeder für mindestens 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden, was dies zu einer unerwünschten Option für einen Urlaub macht.

Lateinamerika

Für diejenigen, die weiter reisen möchten, akzeptiert Lateinamerika derzeit Passagiere aus Indien. Passagiere können ohne negativen Test nach Mexiko einreisen, während eine Handvoll anderer karibischer Länder auch Passagiere die Einreise erlauben. für mich wir gehen, Belize, Costa Rice, El Salvador, Guatemala, Guyana, Honduras und viele andere Länder akzeptieren Reisende aus Indien.

AirFrance A350
Die Flugoptionen in viele lateinamerikanische Länder bleiben aufgrund des indischen Verbots von internationalen Linienflügen begrenzt. Foto: Air France

Derzeit gibt es Dutzende potenzieller Länder, die vollständig geimpfte Reisende besuchen können. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Reiseregeln während einer Pandemie schnell ändern können. Informieren Sie sich also vor der Buchung und dem Flug noch einmal. Wenn Sie jedoch diesen Sommer nach einem Ziel suchen, gibt es viele offene Plätze!

Gehst du diesen Sommer ins Ausland? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

READ  Vollständige Liste der Gewinner der 2021 Razzie Awards

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.