Unser Sonnensystem könnte bald einen neunten Planeten haben, und dieser ist nicht Pluto

Unser Sonnensystem könnte bald einen neunten Planeten haben, und dieser ist nicht Pluto

Möglicherweise wartet in unserem Sonnensystem ein neunter Planet darauf, entdeckt zu werden – und nein, es ist nicht Pluto.

Unser Sonnensystem enthält acht Planeten, aber in den letzten Jahren haben Astronomen die Hypothese aufgestellt, dass sich in unserem Sonnensystem ein neunter Planet verstecken könnte, den wir noch nicht sehen konnten.

Dies liegt daran, dass es aufgrund seiner großen Entfernung von der Sonne nur schwach beleuchtet ist und sich anfühlt, als würde man eine Nadel im Heuhaufen finden; Aktuelle Teleskope können es möglicherweise auch nicht erkennen.

Ein neues Teleskop, das ab 2025 in den Himmel auf das Wunder unseres Sonnensystems blicken wird, könnte es jedoch möglicherweise entdecken, wenn das japanische Subaru-Teleskop auf Hawaii dies nicht kann.

Das sagten die Experten Live-Wissenschaften Ein neues Teleskop am Vera C. Rubin-Observatorium in Chile könnte den schwer fassbaren Planeten Neun, auch Planet Neun genannt, in den nächsten Jahren finden oder ihn für immer ausschließen.

„Es ist wirklich schwer, das Sonnensystem ohne Planet Neun zu erklären, aber es gibt keine Möglichkeit, hundertprozentig sicher zu sein“, sagte Mike Brown, ein Astronom am California Institute of Technology. [it exists] Bis du es siehst.

Stockbild des Kuipergürtels / Paul Fleet, iStock

Da die Sonne wahrscheinlich aus größerer Entfernung erscheint als Sterne von uns auf der Erde, wird erwartet, dass es sich um einen Gas- oder Eisriesen handelt.

Abgesehen von Pluto, der 2006 vom Planeten zum Zwergplaneten herabgestuft wurde, wurden keine Planeten jenseits von Neptun oder dem Kuipergürtel gefunden, einem riesigen Ring aus Asteroiden, Kometen und Zwergplaneten, der die Sonne dahinter umkreist.

Siehe auch  Neu gestaltete Bilder zeigen, wie weit Alan Shepard einen Golfball auf dem Mond getroffen hat

Im Jahr 2004 entdeckten Wissenschaftler, dass Sedna, ein möglicher Zwergplanet jenseits des Gürtels, eine seltsame Umlaufbahn um die Sonne hat, was darauf hindeutet, dass eine andere große Masse sie gravitativ anzieht.

Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass ein ähnliches Kuipergürtel-Objekt eine ähnliche Umlaufbahn wie Sedna hatte, und seitdem wurden weitere entdeckt.

Die Planet Nine-Hypothese wurde 2016 von Brown und Konstantin Batygin veröffentlicht.

„Zuerst haben wir nicht gesagt, dass es einen Planeten gibt, weil wir es lächerlich fanden, dass es einen Planeten gibt“, sagte Brown gegenüber WordsSideKick.com.

„Aber wir haben viele verschiedene Dinge ausprobiert, um zu erklären, was wir sahen, aber nichts anderes hat funktioniert.

„Unsere beste Schätzung ist, dass es etwa siebenmal größer als die Erde ist.“

Berichten zufolge haben andere Astronomen gesagt, es sei „sehr wahrscheinlich“, dass es einen Planet Neun gibt, andere sind jedoch nicht überzeugt.

Abonnement Für unseren kostenlosen wöchentlichen indy100-Newsletter

Wie man beitritt Der kostenlose WhatsApp-Kanal von indy100

Teilen Sie Ihre Meinung in unseren demokratischen Nachrichten. Klicken Sie oben auf der Seite auf das Upvote-Symbol, um diesen Artikel in der Indy100-Rangliste nach oben zu bringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert