Üben Sie alle neuen Zifferblätter, die mit watchOS 8 auf die Apple Watch kommen

Mit dem Launch von watchOS 8 nächste Woche wird die Apple Watch wieder mehrere neue Watchfaces haben. Wir beschäftigen uns mit neuen Gesichtsoptionen und diskutieren kommende exklusive Optionen Apple Watch Serie 7.

Gemälde

Der Porträtmodus ist das heißeste neue Gesicht, das Ihre Fotos im Porträtmodus auf Ihre Uhr bringt. Apple verwendet in bestimmten Fällen eine Tiefenkarte von Bildern, um ein Motiv im Laufe der Zeit zu überlagern. Dadurch entsteht ein beeindruckender Effekt.

Vertikales Gesicht auf der Apple Watch

Darüber hinaus können Sie mit der Digital Crown das Motiv “herauszoomen”, wodurch es vergrößert wird, da der Zeitstempel dahinter die Deckkraft verringert.

Verschiedene Arten von vertikalen Gesichtern

Verschiedene Arten von vertikalen Gesichtern

Dieses Zifferblatt unterstützt zwei Komplikationen, wobei die obersten Komplikationen nur auf “Aus” oder das Datum konfiguriert werden können. Die geringere Komplexität kann jedoch alles sein. Abgesehen von den beiden Komplexitäten kann das Gesicht in modernen, klassischen oder abgerundeten Linien gestaltet werden.

koordinierte Weltzeit

Das Weltzeitgesicht wurde auf der WWDC gezeigt, ging aber nicht in die frühen Betas. Jetzt mit der RC-Wertung müssen wir das neue Gesicht selbst testen.

Gesicht der Weltzeit

Gesicht der Weltzeit

Dieses Gesicht ermöglicht es Benutzern, die Zeitzone überall auf der Welt zu sehen. Die verschiedenen Zeitzonen werden durch die Orte auf der äußeren Scheibe dargestellt, während die innere Scheibe die Zeit für jede einzelne anzeigt. Wenn Sie auf den Globus in der Mitte des Zifferblatts tippen, dreht er sich, um Sie in Ihrer aktuellen Zeitzone zu zentrieren.

Weltzeitgesicht im digitalen Stil

Weltzeitgesicht im digitalen Stil

Nutzer können zwischen der digitalen Anzeige der Uhrzeit oder der analogen Version wählen. Es gibt vier Komplikationen für dieses Gesicht, Komplikationen für jeden Winkel. Leider wurden einige der Feinheiten noch nicht aktualisiert, um den gebogenen Winkelstil zu unterstützen, obwohl wir hoffen, dass es weitere Updates geben wird, da Apple weiterhin Zifferblätter veröffentlicht, die sie unterstützen. Seine Farbe kann auch angepasst werden.

Apple Watch Serie 7

Während alle Benutzer Porträtgesichter und Weltzeit erhalten, wird die Apple Watch Series 7 drei eigene exklusive Gesichter haben. Die exklusiven Gesichter sind Nike Bounce, Modular Max und Contour.

Nike Bounce auf der unteren Uhr

Nike-Bounce-Gesicht auf der unteren Uhr

Der Nike Bounce, der nur in der Nike-Version der Apple Watch Series 7 erhältlich ist, ist ein farbenfrohes Gesicht, das jedes Mal reagiert, wenn du es berührst, dein Handgelenk bewegst oder die Digital Crown bewegst.

Maximale Einheiten

Ziffernblatt max. Einheiten

Modular Max ist eine modifizierte Version des aktuellen modularen Zifferblatts, aber anstelle einer Reihe von drei kleinen Gruppen unten kann ein zweites Doppel in voller Breite hinzugefügt werden.

Kontur-Zifferblatt

Kontur-Zifferblatt

Schließlich platziert Contour die Uhrzeit am Rand der Uhr und ändert ihre Größe entsprechend der Uhrzeit. Es arbeitet mit dem neuen Bildschirm zusammen, um einen einzigartigen Rundum-Look für das neue Wearable zu schaffen.

Diese Gesichter sind alle so konzipiert, dass sie die etwa 20 % zusätzliche Bildschirmfläche der Apple Watch Series 7 nutzen.

Apple wird veröffentlichen watchOS 8 Am 20.09.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.