Tea Time verstärkt den Geschmack von dünnen Filmen und unreinem Wasser

Im Tee ist ein dünner Film an der Grenzfläche zwischen Luft und Wasser zu sehen Credits: ETH Zürich, Schweiz, Zürich, Institut für Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit, Departement Gesundheitswissenschaften und Technologie

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie Magie brauchen, um den Tag zu beginnen, aber es braucht ein wenig Wissenschaft, um einen guten Tee zuzubereiten FluidphysikETH-Forscher erklären, wie die Rheologie offenbar zu dem eigentümlichen Zweck eingesetzt wurde, die Qualität von Schwarztee zu verbessern.

Rheologie bezieht sich in erster Linie auf die Untersuchung des Stoffflusses im flüssigen oder gasförmigen Zustand. Die Physik hat eine Vielzahl von praktischen Anwendungen in den Ingenieurwissenschaften, Geophysik, Physiologie, Biologie, Pharma und Materialwissenschaften, um Produkte von Zement über Farben bis hin zu Schokolade herzustellen.

In ihrer Studie beschrieben die Forscher das Grenzflächenphänomen von eingeweichtem und anschließend abgekühltem Tee Wasser- und Luftoberfläche Es kann gebildet und manchmal beobachtet werden Mit bloßem AugeUnd wenn es gestört wird, knackt es sichtbar wie Meereis.

Bewertung der mechanischen Eigenschaften des Films mittels Grenzflächenrheologie. Filmbildung Wasser Härte, Säure, Zucker oder Milch, Teekonzentration und Brühtemperatur.

“In der interstitiellen Rheologie umfassen die durchgeführten Experimente metallische Vorrichtungen, die auf der Oberfläche von Tee platziert werden”, sagte Co-Autorin Caroline Jacomin. “Die Rotation des Geräts wird sorgfältig kontrolliert und der Widerstand des Films gegen Rotation ermöglicht es, seine Stärke zu bestimmen.”

Es gibt viele Ursachen für die Filmbildung, aber man glaubte lange, dass der wachsartige Überzug von Teeblättern die Hauptursache ist. Studien in den 1990er Jahren widerlegten dies jedoch und halfen den Wissenschaftlern später festzustellen, dass Calciumcarbonat erheblich zu den Verbindungen beigetragen hat, die mit Tee unter Bildung von Filmen reagieren.

Siehe auch  Die Freundin des ehemaligen Königs von Spanien wirft ihm Belästigung vor | Unterhaltung

In vielen Gebieten stammt das Leitungswasser aus Kalkgrundwasserleitern. Kalziumkarbonat“Wir haben eine harmlose Verbindung gefunden, die den Wassergeschmack ‘ausgeprägter’ machen kann”, sagte Jacomin. “Viele Haushalte im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten verwenden Wasser, um Ablagerungen in Wasserhähnen zu verhindern. Es gibt einen Wasserenthärter, den man reduzieren kann.”

“Wenn Sie Tee mit gereinigtem Wasser zubereiten, bildet sich jedoch kein Film, aber der Geschmack des Tees ist sehr bitter”, fügte sie hinzu.

Die Forscher fanden heraus, dass Bedingungen, die zur Bildung des stärksten Films beitragen, dh chemisch gehärtetes Wasser, in verpackten Teegetränken industriell vorteilhaft sein können, um die Haltbarkeit zu verlängern und die Emulgierung von Milchteeprodukten zu stabilisieren. Ich habe festgestellt, dass es eine Gattung gibt, im Gegenteil, die Bildungsbedingungen haben sich geschwächt. Film Eine trockene Teemischung kann nützlich sein.

„Das Hinzufügen einer sauren Zutat wie Zitrusfrüchten zur Trockenteemischung verringert die Sichtbarkeit und verbessert den Geschmack des Films“, sagt Giacomene.


Natürlich inspiriertes wiederverwendbares System, das Wasser reinigt und sich selbst baut


für mehr Informationen:
“Rheologische Grenzfläche von Schwarztee und Calciumcarbonat” Fluidphysik, 2021. http://aip.scitation.org/doi/10.1063/5.0059760

zitieren: Teezeit ist dünner Film, unreines Wasser (2021, 9) Erhalten von https://phys.org/news/2021-09-tea-flavor-boost-thin-impure.html am 7. September 2021. Schnapp dir ein Aroma Charge vom 7. September

Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht. Kein Teil darf ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden, außer für einen fairen Umgang zu persönlichen Ermittlungs- oder Forschungszwecken. Die Inhalte werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.