Swiss präsentiert ihr fünftes Luftfahrtfilmfestival ⋆ Passport Magazine

Swiss präsentiert ihr fünftes Luftfahrtfilmfestival ⋆ Passport Magazine

Swiss International Airlines präsentiert von Anfang Dezember 2023 bis Ende Januar 2024 ihr fünftes Aviation Film Festival.

schweizerisch Sie ergänzt die Bordunterhaltung auf ihren Langstreckenflügen mit dem fünften Aviation Film Festival von Anfang Dezember 2023 bis Ende Januar 2024. In der neuesten Ausgabe des einzigen Filmfestivals, das ausschließlich in der Luft stattfindet, werden 14 unterhaltsame Kurzfilme zu sehen sein . Von Filmemachern aus aller Welt. Die beiden besten Filme werden prämiert; Der Podcast wird zudem aufschlussreiche Einblicke in das Festivalgeschehen geben.

Swiss International Airlines (SWISS) veranstaltet auf ihren Langstreckenflügen zwischen dem 1. Dezember 2023 und dem 31. Januar 2024 die fünfte Ausgabe des Flying Film Festivals. Das 2015 in Zusammenarbeit mit den Filmemachern Francesca Scalisi und Mark Oleksa gegründete Festival legt Schwerpunkte zu Dokumentationen und Animationen. Kurzanimation. Das Festival ergänzt das regelmäßige von Swiss organisierte Bordunterhaltungsprogramm und zielt darauf ab, junge und talentierte Regisseure aus der ganzen Welt hervorzuheben und ihre Arbeit einem breiteren Publikum vorzustellen. Es ist das einzige Filmfestival der Welt, das ausschließlich im Freien stattfindet.

Sonderpreise für die besten beiden Filme

Das diesjährige Flying Film Festival präsentiert eine interessante Auswahl von 14 Kurzfilmen aus Belgien, Kanada, China, der Tschechischen Republik, Finnland, Frankreich, Italien, Mexiko, den Niederlanden, der Schweiz und den USA. Zu den Werken gehört Beautiful Figures, eine schweizerisch-belgische Koproduktion, die beim Fantoche Animation Film Festival in der Schweiz mit dem Flying Anidoc Award ausgezeichnet wurde. Zwei Auszeichnungen – „Golden Wings“ und „Silver Wings“ – werden am Ende des Flying Film Festivals ebenfalls von einer unabhängigen Jury vergeben.

Siehe auch  Zeitgenössische Villa in den Schweizer Alpen in Crans-Montana, Schweiz, zu versteigern über Sotheby's Concierge

Auch das diesjährige Flying Film Festival wartet mit einer Neuerung auf: Ein spezieller „Films for Airplanes“-Podcast bietet aufschlussreiche Einblicke in das Festival selbst. Der Podcast wird auf verschiedenen Streaming-Plattformen verfügbar sein.

Festivalprogramm

Die 14 für das diesjährige Flying Film Festival ausgewählten Filme sind:: Wunderschöne Charaktere Von Sotkin Verstegen, Biggirl Badley Von Charlotte de Court, Held Von Cassandra Offenburg, Animierte Diskussionen zwischen Audio-Zuhörern Von Tristan Thiel, Alles ist falsch und es gibt keinen Ort, an den man gehen kann Geschrieben von Sindha Agha, Es ist okay (bis zum Ende) Von Beatrice Perego, Kajanaqtuk Von Ella Morton, Liebe, Papa Von Diana Cam Van Nguyen, Salzmänner Geschrieben von Luis Armando Sosa Gil, Hinweise zum Gedächtnis und zur Schrägheit Von Amelie Hardy, Oase Von Justin Martin, Violet gab bereitwillig nach Von Claire Sanford, Wirst du mich ansehen? Von Shuli Huang und Ympyrän neliöimisestä (Quadratur des Kreises) Von Hanna Hoveti.

Detaillierte Informationen (inkl. Trailer) zum 5. Flying Film Festival finden Sie auf der Website www.swiss-inflightentertainment.com oder www.flyingfilmfestival.com.

Swiss präsentiert ihr fünftes Luftfahrtfilmfestival Zuletzt bearbeitet: 28. November 2023 von com. wordfence

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert