Spieler von Halo Infinite finden eine Möglichkeit, die Zusammenarbeit auf geteiltem Bildschirm hinzuzufügen

Anfang dieser Woche bestätigte 343 Industries, dass der lokale Split-Screen-Koop in Halo Infinite komplett abgeschafft wurde – die Spieler tun es also jetzt selbst.

„Um die Entwicklung des laufenden Live-Dienstes zu verbessern und zu beschleunigen – und um besser mit Spieler-Feedback und Quality-of-Life-Updates umgehen zu können – haben wir Studio-Ressourcen neu zugewiesen und arbeiten nicht mehr an der lokalen Split-Screen-Koop-Kampagne“, 343 sagte damals. , was die Hoffnungen von Spielern zunichte macht, die geduldig auf die Koop-Rallye mit Freunden gewartet haben.

Aura Infinite-Entwicklungsupdate September.

Jetzt scheinen die Spieler jedoch einen Fehler im Menü gefunden zu haben, der es ihnen ermöglicht, ihrem System bis zu drei zusätzliche lokale Koop-Spieler hinzuzufügen; Alles, was Sie brauchen, ist eine Xbox Series S oder X, ein Online-Buddy und diese praktischen Anleitungen.

Wie es bei diesen Dingen normalerweise der Fall ist, gibt es keine Garantie, dass das 343i es nicht patcht und/oder Ihre Xbox explodiert, aber wenn Sie es trotzdem versuchen möchten, hier ist ein Tutorial von Tweet einbettenaus Höflichkeit Tweet einbetten:

  1. Gehen Sie zum Kampagnenmenü und laden Sie eine Datei hoch
  2. Klicken Sie auf „Spielen“ und machen Sie sich bereit, schnell zu Ihrer Freundesliste zu gehen
  3. Sobald „Karte laden“ erscheint, gehen Sie zur Freundesliste und schließen Sie sich einem Freund an, der nicht in den Listen arbeitet
  4. Sie können dann das Feuerwehrteam verlassen
  5. Wählen Sie in der dedizierten Lobby unter Server „Offline“ aus.
  6. Sie können jetzt Controller und andere Profile verbinden
  7. Klicken Sie auf Ausführen.

„Nach Überprüfung von Series X funktionierten die Menüfehler beim Spielen des geteilten Bildschirms der Halo Infinite-Kampagne immer noch: kein Absturz in Zwischensequenzen, kein Problem mit der KI usw.“, bestätigt Halo Creation, die besagt, dass die Problemumgehung vier Spieler unterstützt scheinen den Betrachter nicht zu brechen. „Ich hätte nie gedacht, dass ich das durchmachen müsste, um mit Freunden zu Hause zu spielen.“

Siehe auch  Square Enix-Produkt mag keinen PR-Tropfen

343 Industries hat sich kürzlich auch an der neuesten Entwicklungs-Roadmap beteiligt Dass die nächste Saison des Spiels auf März 2023 verschoben wurdesehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.