Slovan Bratislava, Swiss Select-Team besetzt die leeren Spengler Cup-Plätze

Da Kanada und Ambri-Piotta aufgrund von COVID-19 vom Spengler Cup unterstützt werden, haben die Organisatoren zwei Alternativen gefunden, um das Event mit sechs Teams zu füllen.

Der Slowake Slovan Bratislava ersetzt Kanada in der ersten Show des Teams beim ältesten Eishockeyturnier der Welt. Embry-Biotta, ein Team in der Top-Nationalmannschaft der Schweiz, wird durch ein ausgewähltes Team mit Spielern der Lokalrivalen SC Bern, SCL Tigers und EHC Bell ersetzt.

Siehe auch  Andere Sportarten: Veränderungen für Schweizer und Türken in einem zu gewinnenden Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.