Shahid Kapoor und Mira genießen mit den Kindern ihren Tag am Meer in der Schweiz

Bildquelle – Instagram

Shahid Kapoor genießt derzeit die Zeit seines Lebens, da er mit seiner Frau Mira Rajput und den Kindern Misha und Zain im Familienurlaub ist. Die Familie ist in der Schweiz und hat viel Spass. Am Donnerstag ging Shahids Frau Mira zu Instagram Stories, um ein Familienfoto zu teilen, und es ist zu schön, um es zu verpassen.

Das von Mira geteilte Foto zeigt sie in einem rosa Top und einer weißen Hose. Sie hält links den Arm eines Märtyrers und rechts die Hand ihrer Tochter Mischa. Shahid sieht in einem einfachen weißen Hemd und Shorts großartig aus. Der Schauspieler hält die Hand seines Sohnes Zayn, als sie am Strand stehen.

„Kapoor Mira Rajput“ ansehen

Shahid Kapoor, die Frau von Mira Rajput, genießt einen Urlaub in der Schweiz

Vor ein paar Tagen hat Mira eine Reihe von Fotos auf Instagram geteilt, von denen eines ihren Sohn Zain Kapoor zeigte. Zayn sah zuckersüß aus. Mira beschriftete die Fotos mit „Haseen Vaadiyan #serialphotobomberisback“.

Zuvor sprach Mira über die Herausforderungen des Reisens mit Kindern. Ich schrieb in einem Beitrag: „Es ist harte Arbeit. Für Kinder unter einem bestimmten Alter kann es sich überfordert anfühlen, was zu einem Dominoeffekt auf der gesamten Party führt und auch viel Vorausplanung, Essensstopps und Geduld erfordert, um unerwartete Änderungen in Plänen vorzunehmen. Es erfordert auch verrücktes Packen (was ich sowieso nicht mag) und selbst mit Menüs wird es langweilig. „

Shahid und Mira sind eines der beliebtesten Paare in Bollywood. Das Paar hat am 7. Juli 2015 den Bund fürs Leben geschlossen. Seitdem geben sie allen große Ziele in der Beziehung.

An der Geschäftsfront hat Shahid interessante Projekte in der Pipeline. Es wird im Filter angezeigt. Der erste Auftritt von Witness from Fizzy wurde im April veröffentlicht. Die kommende Web-Serie hat auch Vijay Sethupathi in der Hauptrolle. Shahid hat auch einen blutigen Vater in seiner Katze.

Lesen Sie auch: Mira Rajput nennt ihren Sohn „Serienfotobomber“, als sie ein süßes Foto aus dem Urlaub ihrer Familie in der Schweiz teilt

Siehe auch  Der Swiss Re-Bericht stellt die größte langfristige Bedrohung für die Weltwirtschaft dar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.