Schweiz lockert Covid-Maßnahmen

Bern, 24. Juni (SocialNews.XYZ) Die Schweizer Regierung hat angekündigt, dass viele Covid-19-Maßnahmen ab Samstag gelockert und “deutlich vereinfacht” werden, und die Regeln für ausländische Reisende, die ins Alpenland einreisen, werden gelockert.

“Es sind nur noch wenige Maßnahmen übrig, aber es ist notwendig, sie richtig zu befolgen”, sagte Alain Berset, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Inneres, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz von Xinhua.

In der Regierungserklärung heißt es, dass Menschen ab Samstag im Freien keine Gesichtsmasken tragen müssen, auch nicht auf Bahnsteigen, Busbahnhöfen und in Einkaufshallen.

Remote-Arbeit wird eine „Empfehlung“ sein und ist nicht mehr obligatorisch.

Auch die Anforderungen an Masken am Arbeitsplatz wurden angehoben, sodass Unternehmen die Möglichkeit haben, von ihren Mitarbeitern das Tragen dieser Masken zu verlangen.

Viele öffentliche Orte wie Geschäfte und Sportanlagen können die Kunden in vollem Umfang empfangen.

Veranstaltungen werden jetzt Platz für 10.000 Personen mit Covid-Testimonials bieten.

Nicht-Covid-zertifizierte Veranstaltungen können, wenn das Publikum sitzt, bis zu 1.000 Personen besuchen – drinnen oder draußen.

Zudem hat die Regierung die Einreise in die Schweiz erleichtert, auch aus Ländern ausserhalb der Europäischen Union.

Reisende müssen sich nicht in Quarantäne begeben oder PCR-Tests einreichen, wenn sie nicht aus einem Gebiet kommen, in dem die Varianten „weit verbreitet“ sind.

Unterdessen hat das Bundesamt für Gesundheit am Mittwoch bekannt gegeben, dass sich das Schweizer Covid-Zertifikat in der Europäischen Union im Validierungsprozess befindet.

Bis Ende Juni soll die Hälfte der Schweizer Erwachsenen vollständig geimpft sein, so der Bundesrat.

Quelle: IANS

Schweiz lockert Covid-Maßnahmen

Über Joby

Gopi Adusumilli ist Programmierer. Er ist Herausgeber von SocialNews.XYZ und Präsident von AGK Fire Inc.

READ  Kritik: "Tina" ist einfach der beste Bericht über Tina Turners Leben Fernseher

Er gestaltet Websites, entwickelt mobile Anwendungen und veröffentlicht Nachrichtenartikel über aktuelle Ereignisse aus verschiedenen dokumentierten Nachrichtenquellen.

Wenn es ums Schreiben geht, schreibt er am liebsten über aktuelle Weltpolitik und indische Filme. Zu seinen zukünftigen Plänen gehört die Entwicklung von SocialNews.XYZ zu einer Nachrichtenseite, die keine Vorurteile oder Urteile gegenüber ihnen hat.

Er kann unter [email protected] kontaktiert werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.