Schweiz hebt Reisebeschränkungen vor Skisaison auf – Quartz

Vor knapp zwei Wochen, am 26. und 27. November, Schweiz eingefügt Obligatorische 10-tägige Quarantäne für Einreisende aus einem Dutzend Ländern – hauptsächlich aus der südafrikanischen Region, aber auch aus Großbritannien – aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Omicron-Variante. Am 4. Dezember hat die Schweizer abgesagt Alle Reisenden unter Quarantäne stellen und als erstes Land einige Beschränkungen aufheben.

Schweizer Gesundheitsminister Alain Berset Sie sagte “Es macht keinen Sinn mehr, Quarantäne für Personen einzuhalten, die aus Ländern kommen, in denen diese Variante im Umlauf ist, weil sie auch hier im Umlauf ist.”

Stattdessen erweitert die Schweiz ihre Covid-Zertifizierungsanforderungen, verkürzt die Gültigkeitsdauer von Antigentests und erlässt breitere obligatorische Maskenpflichtvorschriften. Alle ankommenden Reisenden müssen vor Reiseantritt einen PCR-Test sowie zwischen dem vierten und siebten Tag nach der Ankunft einen zweiten PCR- oder Antigen-Schnelltest durchführen und ihr Taschengeld selbst bezahlen. Kann die Schweiz ein Vorbild für andere Länder sein?

Hilft Quarantäne bei der Eindämmung von Covid-19?

Das Reiseverbot ist umstritten. Einerseits können sie den Ländern helfen, mehr Zeit zu gewinnen, um ihre Reaktions- und medizinische Infrastruktur zu verbessern, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Auf der anderen Seite zerstören sie Lebensgrundlagen, trennen Familien und schaffen ein anhaltendes Gefühl der Ungerechtigkeit.

Darüber hinaus gibt es nur ein kleines Zeitfenster, in dem eine Einschränkung des internationalen Reiseverkehrs sinnvoll ist, wonach der Transfer ins Inland wird. Mit Fällen von Covid-Omicorn, die in . gemeldet wurden Mehr als 38 Länder, kann dieses Fenster geschlossen werden. „Es ist, als ob Sie versuchen würden, das Eindringen von Funken in den Wald zu verhindern, aber die Waldbrände haben bereits begonnen“, sagte der italienische Physiker Alessandro Vespignani Der New Yorker sagte Über die Vereinigten Staaten Flüge verbieten aus acht Ländern im südlichen Afrika. “Ich bin aus dem Sack.” Die Variable omicron existiert bereits der dritte aus den US-Bundesstaaten.

Siehe auch  When Priyanka Chopra was "skinny, mean and all 17" she has another throwback

Darüber hinaus bestrafen solche Aktionen eine Region zu Unrecht für ihre schnelle und genaue Reaktion – ohne Beweise dafür, dass die Variante an dem Ort entstanden ist, an dem sie entdeckt wurde. “Johannesburg hat den größten Flughafen des Kontinents”, sagte er. Tulio de Oliveira, der das Viral Genomics Surveillance Program in Südafrika leitet. “[Omicron] Es kann von überall herkommen.”

Experten sagen, dass die Industrieländer ihren weniger fortgeschrittenen Kollegen helfen sollten, Impfstoffe auszugleichen, anstatt Grenzen zu schließen.

Obwohl die Schweiz die Quarantäne abgeschafft hat, hat sie sieben Länder im südlichen Afrika – Botswana, Eswatini, Lesotho, Mosambik, Namibia, Simbabwe und Südafrika – als Gebiete eingestuft, in denen sich „eine Art Immunvirus im Schengen-Raum noch nicht verbreitet hat“. Kurzfristiger Tourismus für die Bürger dieser “NotbremseLänder sind noch immer verboten.

Die Schweiz hat die Quarantäne abgeschafft, um den Wintertourismus zu retten

Die Schweiz hat die Covid-Situation nicht vollständig im Griff. Fälle waren RaketenhöheKrankenhäuser sind überlastet und unterbesetzt. Im grössten Kanton Zürich gibt es Kein Intensivbett mehr.

Doch die wohlhabende Alpennation hat einen großen Anreiz, die Restriktionen aufzugeben: die Skisaison zu retten.

Als die obligatorische Quarantänepflicht begann, verzeichnete das Skigebiet in Zermatt, dem verkehrsreichsten Skigebiet der Schweiz, einen Buchungsrückgang von 50 % innerhalb von 48 Stunden, sagte Unternehmenssprecherin Sabrina Markollin. Sie sagte. Viele Reiseunternehmen aus Ländern wie Großbritannien, Belgien, den Niederlanden und Kanada Ich habe Massenstornierungen erwähnt Für Weihnachtsreisen in die Schweiz. Wintertourismus generiert mehr als 5 Milliarden Dollar an Einnahmen.

Darüber hinaus ist der Staat auf Impfstoffe angewiesen, um die Dinge unter Kontrolle zu halten. Fast zwei Drittel der Bevölkerung Vollständig geimpft, Verglichen mit dem Tarife in Großbritannien und Deutschland. Der Jab wird im Jahr 2022 kostenlos und leicht verfügbar bleiben, und die Regierung hat ihre Bürger beruhigt. Inzwischen die meisten ungeimpften Reisenden von außerhalb des Schengen-Raums Die Einreise wird verweigert Es sei denn, sie können Arbeits- oder Härtenachweise nachweisen.

Siehe auch  Alles über die Scout-Locations für den Rohit Shetty-Film 2018

Reise- und Tourismusunternehmen, vom Skigebiet bis zur Gastronomie, freuen sich über die Rücknahme des Quarantäne-Antrags.“Das Knie hat nicht gezittert”, sagt Richard Sinclair, CEO der Ski Vacation Agency. “Es tut gut, gute Nachrichten zu bekommen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.