RTX 3090-Besitzer findet einen alten Handschuh in einer 1.500-Dollar-GPU

Fingerhandschuh in RTX 3090 . gefunden

Bild: u/antonyjeweet

Stell dir das vor. Ich habe gerade eine Tonne bezahlt für a Neue RTX 3090 Founders Edition-GPU. Du steckst die Karte ein und schaltest alles ein und… warte, warum läuft meine teure GPU bei 230 Grad?

Reddit-Benutzer antonyjeweet Sie haben sich gefragt Das ist die gleiche Frage. Da GPUs nicht über 195°F . betrieben werden solltenAhnen/90NS Nun, nie, sie finden heraus, dass etwas mit den internen Teilen nicht stimmt.

So etwas ist sehr selten, aber es kommt vor. Informieren Sie Igor .Labor diesen Monat im Voraus So erhielt der Nutzer eine AMD Radeon 6700 XT mit allen noch verbauten Wärmeleitpads. Wärmeleitpads sind kleine Plastik- oder Klebebandstücke, die entfernt werden sollen, bevor GPUs an Benutzer versendet werden.

Nachdem er die Würfel gewürfelt und seine GPU zerlegt hatte, um die Wärmeleitpads zu ersetzen, entdeckte antonyjeweet eine unwillkommene Überraschung: einen Fingerhandschuh, der in den Wärmeleitpads versteckt ist:

Foto des Artikels mit dem Titel RTX 3090 Der Besitzer entdeckt einen alten Handschuh in einer 1.500-Dollar-GPU

Bild: u/antonyjeweet

“Now I know why my memory temps easily hit 110c very very fast. Now they stay at 86c max after 1.5 [hours] des Dauertests. Auch der Kern sank um 10 °C (von 75 auf +/- 65 °C nach dem Stresstest),“ schreiben sie.

Interessant ist, dass Nvidia dem Vorgehen zunächst gefolgt ist. Sie weigerten sich, die Garantie der Karte zu erfüllen, weil Antonyjeweet die GPU zerlegte, was ziemlich Standard ist. Nachdem sie jedoch festgestellt haben, dass jemand aus der Founders Edition-Assembly-Serie die kleine Plastiküberraschung hinter sich gelassen hat, erklären sie sich bereit, antonyjeweet zu helfen, wenn sie möchten.

“Nvidia hat mir anfangs gesagt, dass ich die Garantie verloren habe. Aber nachdem sie das gesehen haben, sagten sie, wir geben dir eine (ich habe sie per Post bekommen). Kein Tausch oder so. Wenn es funktioniert, behalten Sie es einfach, wenn nicht, rufen Sie uns an und wir” Ich werde es reparieren“, schrieb er an Benutzer mit Wohnsitz in den Niederlanden.

Wenn Sie sich fragen, wie so etwas passiert, Die wahre Antwort Gibt es Globale Chipknappheit. Kunden ist es normalerweise egal, wie und warum, nur weil sie so schnell wie möglich neue Flash-Konsolen, CPUs, GPUs und alles andere bekommen. Dieser Druck und die überwältigende Nachfrage führen oft zu lähmenden Bedingungen für die Arbeiter in der Fabrikhalle. Eine Fabrik in Vietnam, die Teil der Lieferkette von Samsung und Apple ist, hat etwa 150.000 Arbeiter Vollzeit in der Fabrik leben, während ein großer taiwanesischer Halbleiterhersteller einige Einwanderer zwang, in eine Gemeinschaftsunterkunft zurückzukehren, obwohl Die Schwere der COVID-Welle in diesem Land.

Auf der positiven Seite lief in diesem Fall alles gut. Aber es ist eine Erinnerung an alle, dass Luxuskonsumententechnologie nicht immer wie beworben funktionieren wird. Wenn Sie Tausende für Echtzeit-Raytracing und den ganzen Schnickschnack in 4K verlieren, können Sie genauso gut etwas mehr Zeit damit verbringen, sicherzustellen, dass es so funktioniert, wie es sollte.

Diese Geschichte erschien ursprünglich Kotaku Australien.

Siehe auch  Ryo Sakazaki und Robert Garcia kündigten The King of Fighters 15 an, um Team Art of Fighting zu vervollständigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.