Roger Federer ist gerne ein großer Eishockeyfan in der Schweiz

Roger Federer ist ein Tennisspieler, der sich in sozialen Netzwerken immer als nicht sehr aktiv angesehen hat. Der zwanzigfache Schweizer Grand-Slam-Champion verwendet nicht viel, um Fotos, Geschichten und Social-Media-Beiträge zu veröffentlichen, aber wenn er dies tut, neigt er dazu, die Fans mit Likes und Kommentaren unter den Beiträgen verrückt zu machen.

Federer hat gestern in Bern ein seltsames Foto im Hockeystadion der offiziellen Mannschaft der Stadt gepostet. Auf beiden Fotos war Federer mit seinem alten Freund und Landsmann Severin Lothi zusammen. Viele Kommentare von Fans und die meisten von ihnen baten den 39-jährigen Tennisspieler, auf den Tennisplatz zurückzukehren.

Das Neueste in Roger Federers Kalender

Nach einer Abwesenheit von fast vierzehn Monaten aufgrund einer Doppelknieoperation und einer Epidemie ist Roger Federer dieses Jahr wieder auf dem Feld, um am ATP-Turnier in Doha teilzunehmen.

In diesem Turnier gewann er sein erstes Spiel, indem er den furchterregenden und militanten Briten Daniel Evans besiegte und im Viertelfinale gegen den Georgier Nikoloz Basilashvili verlor, der das Turnier später gewann.

Federer war in sehr guter Form und einen Schritt vom Halbfinale entfernt, da der Gegner auch den Matchball absagte. Die Frage, die sich jetzt alle stellen, ist jedoch, wann Federer zurückkehren wird.

Die Wahrheit ist, dass die Schweizer kürzlich ihre 1000 Masters in Madrid abgesagt haben (wo sie zum ersten Mal angetreten sind) und stattdessen an ATP 250 in Genf teilnehmen werden, einem Turnier, das er zur Vorbereitung auf Roland Garros nutzen wird.

Während Federer bei den Sandplatzturnieren kein großer Kandidat sein wird, hat der Schweizer Meister alles getan und wird geschickt und bereit für das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison sein. Die erklärten Ziele von Roger Federer im Jahr 2021 sind jedoch zwei klare Ziele für alle: Der Schweizer zielt entscheidend auf Wimbledon, ein Turnier, bei dem er mehrfach gewonnen hat und bei dem er vom letzten großen Titel träumt, insbesondere von den Olympischen Spielen 2021 in Tokio Federer kämpft um seine erste Goldmedaille. Olympische Einzelmeisterschaft.

READ  "Es wird schwer für Donald Trump"

Hier ist das neueste soziale Foto des Schweizer Helden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.