Putin und Xi werden während des Videoanrufs über “aggressive” US-Rhetorik sprechen: Kreml

Russischer Präsident Der russische Präsident Wladimir Putin plane mit ihm zu reden Chinesisch Sein Amtskollege Xi Jinping diskutierte am Mittwoch bei einem virtuellen Gipfel, der ihre Beziehungen festigen soll, über die Spannungen mit den USA und der NATO wegen der Ukraine.

Der Kreml sagte, “aggressive” Rhetorik der USA und der NATO sei eines der Hauptthemen, die diskutiert werden sollen, berichtete Reuters.

Sowohl Russland als auch China haben ihre Frustration über eine ihrer Ansicht nach unwillkommene Erweiterung Washingtons in ihren regionalen Angelegenheiten zum Ausdruck gebracht. Putin äußerte sich besorgt über die Nato-Aufrüstungen in der Nähe seiner Grenzen, während Xis Regierung die Vereinigten Staaten gewarnt hat, sich nicht in ihrem Territorialstreit mit Taiwan zu verzetteln.

Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt an einem Videoanruf mit VTB Capital mit dem Titel “Russland ruft!” teil. Investitionsforum in Moskau, Russland. (Foto von Mikhail Metzl, Sputnik, Kremlpool über Associated Press)
(Foto von Mikhail Metzl, Sputnik, Kremlpool über Associated Press)

Präsident Biden warnte Putin in einem Telefonat in der vergangenen Woche davor, dass Russland schmerzhafte Sanktionen drohen würde, die bei einem erneuten Einmarsch in die Ukraine zu massiven wirtschaftlichen Schäden führen würden. Im vergangenen Monat sprachen Biden und Xi von einer klaren Kommunikation als Schlüssel zu langjährigen diplomatischen Beziehungen.

DATEI 2016: Präsident Xi Jinping steht bei einem Treffen mit kongolesischen Würdenträgern in der Großen Halle des Volkes in Peking vor den Nationalflaggen Chinas und der Republik Kongo.  (AP Foto/Ng Han Guan, Pool, Datei)

DATEI 2016: Präsident Xi Jinping steht bei einem Treffen mit kongolesischen Würdenträgern in der Großen Halle des Volkes in Peking vor den Nationalflaggen Chinas und der Republik Kongo. (AP Foto/Ng Han Guan, Pool, Datei)
(AP Foto/Ng Han Guan, Pool, Datei)

„Gegenwärtig befinden sich China und die Vereinigten Staaten in einer kritischen Entwicklungsphase, die Menschheit lebt in einem globalen Dorf und wir stehen gemeinsam vor mehreren Herausforderungen“, sagte Xi.

Siehe auch  ASEAN erwägt, Myanmars Armeechef vom Gipfel auszuschließen

Holen Sie sich die FOX News-App

Biden forderte “logische Firewalls”, um eine Eskalation von Konflikten zu verhindern, und forderte eine Zusammenarbeit beim Klimawandel und anderen “lebenswichtigen globalen Fragen”.

Thomas Barabi von Fox News und The Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.