PS5 neu gestaltet als AMD 4700S Desktop-Kit

Ein Bild von AMDs 4700S Desktop Kit, das eng mit der PS5-Hardware verwandt zu sein scheint.

Das AMD 4700S Desktop Kit wird bald in vielen kleinen PCs verfügbar sein. Auch PS5 verwirrt.
Bild: AMD / Sony

Dies ist das AMD 4700S Desktop-KitEin kleines Stück Hardware, das CPU, Kühler und Speicher auf einem kleinen Motherboard vereint. Es handelt sich im Grunde genommen um ein größtenteils eigenständiges Computersystem, das bald bei mehr als 80 verschiedenen AMD-Systemintegrationspartnern erscheinen wird. Es ist auch sehr ähnlich der Hardware in der PlayStation 5. Tatsächlich könnte genau das der Fall sein.

Als im Mai dieses Jahres Bilder des mysteriösen AMD 4700S Desktop Kits in den Verkaufslisten auftauchten, dachten viele, das Small-Form-Factor-System könnte eine Version des AMD-System-on-Chip (SoC) sein, das in der Xbox Series X-Konsole verwendet wird Tech-Experten haben sich die Liste der offiziellen AMD-Produkte genauer angesehen und es scheint, dass es sich eher um eine Version des SoC handelt, der stattdessen in der PlayStation 5 verwendet wird. Es ist leicht, einen Fehler zu machen. Die PlayStation 5 und die Xbox Series X verwenden beide einen dedizierten AMD Zen 2-Prozessor mit acht Kernen zusammen mit dedizierter AMD RDNA 2-Grafik und 16 GB GDDR6-SDRAM. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Xbox Series X-CPU mit 3,8 GHz laufen kann, die PlayStation 5-Version mit einer variablen Rate von bis zu 3,5 GHz.

Bei genauerem Hinsehen stimmt die im 4700S Desktop Kit enthaltene CPU eher mit der der PlayStation 5 überein. Die Ähnlichkeiten zwischen den Prozessoren sind leicht zu erkennen, wenn man den 4700S-Prozessor-Schnappschuss von comparing vergleicht Koreanische Hardware-Website Bodnar Zu einem Bild von einer PlayStation 5-CPU von ich befestige esZerlegen Sie die Konsole.

Zwei ähnliche CPUs sind nebeneinander abgebildet, ein PC und die andere PS5, fast identisch.

Links: AMD 4700S CPU von Bodnar. Rechts: Zen 2-CPU für PS5 von ich befestige es.
Bild: Bodnara / iFixit

Bevor wir nun zu AMD kommen, um unsere PS5-Komponenten eingeschaltet zu lassen, gibt es ein paar Dinge, die es wert sind, beachtet zu werden. Für den Anfang, während das 4700S Desktop Kit, das AMD . sagte Toms Geräte Es wird demnächst in mehr als 80 verschiedenen PC-Modellen erscheinen, einige Hardware teilt sich mit PlayStation 5, es ist nicht PlayStation 5. Das 4700S hat keine integrierte Grafik, weshalb das Board keinen HDMI-Ausgang hat, sondern nur einen Steckplatz für eine Grafik Karte bescheiden. Dies ist kein Fall von PS5-Diebstahl für PC-Zahlungen.

It’s much more likely this is an instance of binningDies ist eine gängige Praxis bei PC-Herstellern. Gerätehersteller haben bestimmte Leistungsstandards für die von ihnen hergestellten Komponenten. Anstatt teure Geräte loszuwerden, die nicht den angestrebten Standards des Herstellers entsprechen, wird das Unternehmen sie für den Einsatz in einem anderen, weniger leistungsstarken Produkt anpassen. Vielleicht deaktiviert das Unternehmen Funktionen wie zum Beispiel die Onboard-Grafik vollständig, um das, was das Herz einer Konsole wäre, als kleinen, fast eigenständigen PC zu verkaufen.

Es mag für Außenstehende wie eine seltsame Praxis erscheinen, aber ich denke gerne so darüber nach. Wenn mein örtlicher Lebensmittelladen einen zerquetschten Apfel nehmen, den zerquetschten Teil abschneiden und daraus einen Kuchen backen würde, würde er nichts von dem Kuchen wegnehmen. Außerdem habe ich jetzt Hunger.

Siehe auch  Eine Maske tragen? Bald können Sie Face ID und Apple Watch verwenden, um Ihr iPhone zu entsperren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.