Pittsburgh Carmelt ist am Montag wegen des Norovirus-Ausbruchs geschlossen

Pittsburgh Carmalt PreK-8 wird am Montag wegen eines Ausbruchs des Norovirus unter Studenten und Mitarbeitern wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Die Sprecherin des Pittsburgh Public School District, Ebony Pogue, sagte, die Schulen im Bezirk Brooklyn hätten seit Donnerstag eine „große Anzahl“ von Berichten über Nicht-COVID-Erkrankungen von Schülern und Mitarbeitern erhalten. Der Bezirk hat in Absprache mit dem Gesundheitsamt von Allegheny County festgestellt, dass es sich bei der Krankheit wahrscheinlich um das Norovirus handelt. Norovirus ist ein Virus, das durch Kontakt mit Kot oder Erbrochenem und durch Berühren kontaminierter Oberflächen übertragen wird. Am Montag reinigt das Wartungsteam des Areals das Gebäude “komplett”, um weitere Infektionen zu verhindern. Der Unterricht wird am Dienstag, dem 14. Dezember, wieder aufgenommen. Häufige Symptome im Zusammenhang mit Norovirus sind Durchfall, Erbrechen und Magenschmerzen. Energieverlust, leichte Kopfschmerzen und leichtes Fieber sind manchmal vorhanden, sagte der Bezirk, und es gibt keine spezifische Behandlung für Norovirus, und die Symptome verschwinden normalerweise innerhalb von 24-48 Stunden.

Pittsburgh Carmalt PreK-8 wird am Montag wegen eines Ausbruchs des Norovirus unter Studenten und Mitarbeitern wegen Reinigungsarbeiten geschlossen.

Die Sprecherin des Pittsburgh State School District, Ebony Pogue, sagte, die Schulen im Bezirk Brooklyn hätten seit Donnerstag eine „große Anzahl“ von Berichten über Nicht-COVID-Erkrankungen von Schülern und Mitarbeitern erhalten.

Der Bezirk hat in Absprache mit dem Gesundheitsamt von Allegheny County festgestellt, dass es sich bei der Krankheit wahrscheinlich um das Norovirus handelt.

Norovirus ist ein Virus, das durch Kontakt mit Kot oder Erbrochenem und durch Berühren kontaminierter Oberflächen übertragen wird.

Siehe auch  Sind Schwarze Löcher und Dunkle Materie dasselbe? Astrophysiker kippen Lehrbuchinterpretationen

Am Montag reinigt das Instandhaltungsteam des Areals das Gebäude “umfassend”, um weitere Verletzungen zu vermeiden.

Der Unterricht wird am Dienstag, 14.12.

Häufige Symptome im Zusammenhang mit Norovirus sind Durchfall, Erbrechen und Magenschmerzen. Manchmal seien Energieverlust, leichte Kopfschmerzen und leichtes Fieber vorhanden, teilte der Bezirk mit.

Es gibt keine spezifische Behandlung für Norovirus und die Symptome verschwinden normalerweise innerhalb von 24-48 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.