North Carolina in die neueste Prognose des Hurrikans Elsa aufgenommen :: WRAL.com

North Carolina ist seit Freitagabend in der Spur von Hurrikan Elsa, dem ersten Namen für den Hurrikan der Saison, enthalten.

Ein Update um 23 Uhr vom National Hurricane Center zeigte, dass sich der Sturm 730 Meilen östlich und südöstlich von Kingston, Jamaika, befand.

„Der Sturm hat sich ein wenig abgeschwächt – mit der Vorwärtsbewegung – es wird schwierig sein, ihn sicher zu halten“, sagte Mike Meese, ein WRAL-Meteorologe.

Die maximale Windgeschwindigkeit des Sturms beträgt derzeit 80 Meilen pro Stunde.

Der Sturm, der sich mit 45 km/h bewegt, steuert derzeit auf Hispaniola und Kuba zu.

Die neueste Vorhersage des NHC zeigte, dass sich Hurrikan Elsa weiterhin von Westen nach Nordwesten bewegt und mit Kuba interagiert, bevor er schließlich in den südöstlichen Golf gelangt, bevor er umkehrt.

“Nun, North Carolina ist im Kegel”, sagte Miz.

Wenn der Sturm den Staat erreicht, sieht es so aus, als ob der Sturm am Donnerstag hier sein wird, sagte Maze.

Bei einem Sturm sind zwei Dinge zu beachten:

“Die Windscherung auf oberer Ebene wird in den nächsten 24-48 Stunden zunehmen, was den Sturm theoretisch schwächen wird. Auch wenn die Landmasse interagiert.” [around Cuba] Es kann ihn weiter schwächen, so dass er, wenn er in die Bucht eindringt, viel schwächer sein kann, als jetzt erwartet wird“, erklärte Miz.

11 m Weg des Hurrikans Elsa

Maze fügte hinzu, dass die Spaghetti-Muster-Charts nun einen allgemeineren Konsens zeigen, dass der Sturm in die derzeit erwartete Richtung gehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.