Nicholas Cage leitete die Rechte an Butcher Crossing, die von Saban Films erworben wurden

Saban Films fängt das amerikanische Frontier-Epos von Nicolas Cage ein

Saban Films hat die Rechte an dem Film “Butcher’s Crossing” des Schauspielers Nicolas Cage erworben, einer Frontier-Saga.

Der Deal umfasst nach verschiedenen Berichten Rechte in Nordamerika, Australien, Neuseeland, Südafrika, Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Skandinavien.

Hinter der Kamera steht Gabe Polsky, der bei der Dokumentation “Red Penguins” Regie geführt hat. Er hat auch das Drehbuch geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.