Neuseeland Visum für deutsche und britische Staatsbürger

Wer nach Neuseeland reisen möchte, muss zunächst ein Visum beantragen. Sie können einen NZeTA-Antrag online auf dem kürzesten, einfachsten und billigsten Weg ausfüllen. Stellen Sie vor dem Absenden Ihrer Bewerbung sicher, dass Sie alle Voraussetzungen erfüllen, wie z. B. eine maximale Aufenthaltsdauer von 3 Monaten.

Neuseeland Visum für deutsche Staatsbürger

Für einige Besucher (einschließlich solcher aus Ländern, in denen deutsche Einwohner kein neuseeländisches Visum für deutsche Staatsbürger benötigen, wie Deutschland, die Tschechische Republik und die Schweiz) und Reisende auf der Durchreise hat die neuseeländische Regierung neue Reisebestimmungen eingeführt.

In Deutschland ansässige Personen müssen die offizielle Website oder mobile Anwendung verwenden, um sich zu bewerben Neuseeland Visum für deutsche Staatsbürger (neuseeländische elektronische Reisebehörde). Holen Sie vor Ihrer Abreise Ihre Erlaubnis ein, da dies bis zu 72 Stunden dauern kann.

Alle Besucher über zwei Jahren müssen ein negatives PCR-, RT-PCR-, LAMP- oder Antigen-Testergebnis vorlegen, das innerhalb von 72 Stunden am Flughafenschalter und an der Einwanderungsgrenze erhalten wurde.

Verfahren zur Beantragung eines Visums für Neuseeland

Alle Touristen (aus den 60 Ländern, die für die Beantragung dieses Dokuments benötigt werden) dürfen mit Hilfe der neuseeländischen ETA, einer elektronischen Reisegenehmigung, aus jeglichen touristischen Gründen in das Land einreisen. Mit diesem Dokument können Sie alle 90 Tage einmal in das Land einreisen. Nach zwei Jahren ist es nicht mehr gültig. Deutsche Staatsbürger, die eine neuseeländische ETA beantragen möchten, müssen diese drei einfachen Schritte befolgen:

Schritt 1: Wählen Sie die Bearbeitungsoption, nachdem Sie das Online-Bewerbungsformular ausgefüllt haben.

Schritt 2: überprüfen Sie Ihre Angaben ein zweites Mal auf Richtigkeit; Andernfalls wird der Antrag abgelehnt. Wählen Sie dann Ihre Zahlungsmethode aus.

Siehe auch  Tagesausflug nach Pravčická Brána und Panská Skála

Schritt 3: Geben Sie abschließend alle erforderlichen Informationen ein.

Neuseeland-Visum für britische Staatsbürger

Inhaber eines britischen Reisepasses dürfen mit einer 90-tägigen neuseeländischen elektronischen Reisebehörde im Rahmen des 2009 eingeführten Visa Waiver Scheme nach Neuseeland einreisen. Seit Juli 2019 müssen britische Staatsangehörige für die Einreise nach Neuseeland über eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) verfügen.

a Neuseeland-Visum für britische Staatsbürger Es ist erforderlich und in den Visagesetzen des Landes für alle britischen Staatsangehörigen verankert, die für kurze Zeit nach Neuseeland reisen. Vor der Abreise nach Neuseeland müssen Besucher sicherstellen, dass ihre Pässe noch mindestens drei Monate nach diesem Datum gültig sind.

Wie beantrage ich ein britisches Visum für Neuseeland?

Britische Staatsbürger können beantragen a Neuseeland-Visum für britische Staatsbürger Online, wo sie den Vorgang in weniger als fünf Minuten abschließen können. Anträge müssen den Namen, die Adresse und die Details des Antragstellers auf der Passseite enthalten. Bewerber dürfen keine strafrechtlichen Verurteilungen in ihren Aufzeichnungen haben, und sie müssen in guter körperlicher Verfassung sein.

Wenn britische Antragsteller die neuseeländische eTA-Gebühr bezahlen, können ihre eTA-Anträge bearbeitet werden. Die eTA aus Neuseeland wird per E-Mail an Einwohner des Vereinigten Königreichs gesendet.

Medienverbindung
Firmenname: Visum für Neuseeland
Gesprächspartner: Müller Thomson Martin
E-Mail: Eine E-Mail senden
Telefon: +49 30 901723172
Tabuk:Potsdamer Straße. 61
Stadt: 10785Berlin
Staat: Deutschland
Webseite: neuseeland-visa.co.nz/de/visa/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.