Neuer Flughafen, renovierter Bahnhof

Neuer Flughafen, renovierter Bahnhof

Der Flughafen Ayodhya wurde mit Kosten von über 1.450 Crore Rupien gebaut.

Ayodhya:
Premierminister Narendra Modi hat den neuen Flughafen in Ayodhya eingeweiht. Der Besuch findet vor der mit Spannung erwarteten Einweihungszeremonie des Ram-Tempels am 22. Januar statt.

Hier sind 10 Fakten über den Besuch von Premierminister Modi in Ayodhya

  1. Kurz nach seiner Ankunft in Ayodhya veranstaltete der Premierminister eine Roadshow, bei der er den Menschen, die sich auf dem Weg vom Flughafen zum Bahnhof versammelten, zuwinkte und grüßte. Im Rahmen der Werbekampagne wurden auch Auftritte kultureller Gruppen beobachtet.

  2. Die Stadt wurde mit Blumen geschmückt und an mehreren Orten wurden Plakate zur Begrüßung des Premierministers angebracht. Es wurde eine strenge Sicherheitskette verhängt.

  3. Der Premierminister weihte den neu gestalteten Bahnhof ein, der nun Ayodhya Dham heißen wird.

  4. Das dreistöckige Gebäude, das für 240 Crore Rupien saniert wurde, ist ein zertifiziertes umweltfreundliches Gebäude und mit Aufzügen, Rolltreppen, Wartehallen, Toiletten und Food-Courts ausgestattet.

  5. Die Fassade des Bahnhofs hat ein traditionelles Aussehen und viele Aspekte des Designs sind vom Leben von Lord Ram und dem Ram-Tempel inspiriert. „Der obere Teil der Station hat eine Struktur mit einem Design, das einer königlichen ‚Krone‘ ähnelt, während an der Wand direkt darunter ein Bogen abgebildet ist. Dies soll Ayodhyas Verbindung mit Lord Ram symbolisieren“, sagte ein Beamter den Nachrichten. PTI-Agentur.

  6. Premierminister Modi kündigte außerdem sechs neue Vande-Bharat-Züge und zwei neue Amrit-Bharat-Züge an. Amrit Bharat-Züge, eine neue Kategorie von Hochgeschwindigkeits-Personenzügen, verfügen über die „Push-Pull“-Technologie, die sowohl ihre Geschwindigkeit als auch den Komfort für die Fahrgäste erhöht. Sie verfügen außerdem über verbesserte Annehmlichkeiten, darunter bessere Sitze, geräumigere Gepäckablagen, LED-Leuchten, CCTV-Kameras und ein öffentliches Informationssystem.

  7. Der Flughafen Ayodhya, genannt Maharishi Valmiki International Airport Ayodhya Dham, wurde für über 1.450 Crore Rupien gebaut. Die Flughafenlounge hat eine Fläche von 6.500 Quadratmetern und wird für die Abfertigung von jährlich etwa 10.000 Passagieren ausgelegt sein. Bunte Wandgemälde, die verschiedene Phasen im Leben von Ramayana und Lord Ram darstellen, schmücken mehrere Bereiche des Flughafens

  8. Die Fluggesellschaft wird Flüge von und zu Großstädten wie Delhi, Mumbai, Kalkutta, Hyderabad, Bengaluru, Chennai und Ahmedabad anbieten, um Tausende von Menschen zu bedienen, die den Ram-Tempel jeden Tag nach der Einweihungszeremonie besuchen werden.

  9. Der Ministerpräsident von Uttar Pradesh, Yogi Adityanath, inspizierte am Freitag den Bahnhof und den Flughafen von Ayodhya und machte auch ein Selfie auf dem Gelände, wo der Premierminister eine öffentliche Ansprache halten wird.

  10. Unter den Entwicklungsarbeiten sind Projekte im Wert von über 11.000 Crore Rupien für Ayodhya und die umliegenden Gebiete vorgesehen. Der Premierminister wird vier breite und verschönernde Straßen in der Stadt einweihen. Zu den weiteren Projekten gehören eine medizinische Hochschule, der Ayodhya-Korridor, die Behandlung fester Abfälle, fünf Parkplätze und kommerzielle Einrichtungen.

Siehe auch  Die spanische Polizei verhaftet einen Mann wegen Belästigung des Reporters Issa Ballado während einer Live-Übertragung Nachrichten über sexuelle Übergriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert