Neue Eigentümer von Northwest Graphics treten ein

Jeff Swoyer, der langjährige Eigentümer von Northwest Graphics, verkauft das Unternehmen an Nathan und Kerryn Johnson, die am Montag den Betrieb übernehmen werden. Swoyer plant, während der Übergangszeit zu bleiben, bevor er in den Ruhestand geht. (Foto von John F. Russell)

Steam Springs – Seit 40 Jahren möchte Jeff Sooyer seinen Kunden helfen, das zu bekommen, was sie im Rahmen von Northwest Graphics bei Steamboat Springs benötigen.

“Vielleicht ist einer meiner Favoriten die Herstellung”, sagte Swier. “Du fängst mit leerem Papier an, du legst Bilder darauf und es ist schön, Dinge zu schaffen und Kunden zu helfen. Ich habe viele gute Leute getroffen, die für eine kleine Firma in dieser Stadt arbeiten, und das war wirklich gut für mich. Ich liebte die Natur der Stadt und die Natur der Arbeit. “”.

Seit 1979 bietet Northwest Graphics neben einer Vielzahl anderer zugehöriger Druck- und Veröffentlichungsdienste auch Grafikdesign, Druck und Direktwerbung an.



Swoyer begann 1980 bei Eppy’s Dependable Printing zu arbeiten und kaufte das Unternehmen 1984. Bald darauf änderte er den Namen in Northwest Graphics.

“Es war ein langer Weg”, sagte er am Freitag, als er über den Übergang sprach, der am Montag beginnen würde. “Ich denke, nachdem ich dies 40 Jahre lang getan hatte – ich wurde im Dezember 65 Jahre alt -, dachte ich, es sei eine gute Zeit. Ich habe genug für den Ruhestand gespart und es ist Zeit, das Geschäft zu verkaufen.”



Die neuen Eigentümer Keren und Nathan Johnson haben einen vielfältigen Hintergrund, der sie zu Orten wie Neuseeland, der Schweiz und New Mexico geführt hat.

Nathan Johnson wurde in Taos, New Mexico, geboren und schloss 2002 sein Studium der bildenden Kunst an der University of New Mexico ab. Nach seinem College-Abschluss zog er nach Neuseeland, um ein Aufbaustudium in 3D-Animation und Mediendesign zu absolvieren.

Keren und Nathan Johnson werden am Montag Northwest Graphics übernehmen. (Foto von John F. Russell)

“Ich habe in Videospielen und in Animationsfernsehprogrammen für Kinder gearbeitet und danach endlich in Spielfilme”, ​​sagte Nathan. “Das war mein ultimativer Traum.”

Am Ende verbrachte er 15 Jahre in Neuseeland und arbeitete im Studio des preisgekrönten Filmregisseurs Peter Jackson in der Branche für visuelle Effekte, darunter die Trilogie “Avatar”, “Der Herr der Ringe” und “Dschungelbuch”.

“Letztendlich habe ich dort 10 Jahre lang gearbeitet und bin vom stellvertretenden technischen Direktor zum leitenden technischen Direktor gewechselt”, sagte Nathan. “Ich hatte ein ganzes Team von Leuten, die ich zu der Zeit im dritten” Hobbit “-Film betreute, als ich Pilot war und sozusagen alle meine Träume erfüllte.”

Keren Johnson begann einen Karriereweg innerhalb neuseeländischer Regierungsbehörden in Umweltfragen und für kurze Zeit in der Schweiz, wo sie für die Vereinten Nationen sowie am Institut für Politikforschung arbeitete.

Sie arbeitete mehr als vier Jahre in der Schweiz, bevor sie nach Neuseeland zurückkehrte und zu einer anderen Regierungsbehörde zurückkehrte.

Die beiden schienen den Pfaden ihrer Träume zu folgen, aber sie geben zu, dass der tägliche Stress seinen Tribut gefordert hat.

“Er hat sich irgendwie alle meine Träume erfüllt”, sagte Nathan, “aber nach 10 Jahren wird er einfach richtig müde.” “Es war sehr, sehr stressig. Als Keren und ich die Gelegenheit fanden, nach Amerika zurückzukehren und beim Geschäft meiner Familie, einem Weingut im Norden von New Mexico, zu helfen, haben wir es genutzt.”

Das Paar verbrachte zwei Jahre damit, seine Energie in das preisgekrönte Weingut La Cherribada in Dickson, New Mexico, zu stecken.

“Wir sind zwei Jahre lang gekommen, um zu helfen, bis sie das Gefühl hatten, wieder auf Kurs zu kommen”, sagte Nathan. “Wir suchten nach anderen Möglichkeiten, und als wir Jeff Swoyers Arbeit zum Verkauf fanden, sah sie sehr perfekt aus.”

Keren stimmte zu.

“Ich denke, nachdem wir lange Zeit unsere berufliche Tätigkeit ausgeübt hatten, suchten wir nach einer Möglichkeit, unser eigenes Unternehmen zu besitzen”, sagte Nathan. “Um unsere Chefs zu sein.”

Das Paar sagte, dass es eine Lernkurve geben wird, aber mit Kerens Managementerfahrung und Nathans künstlerischem Hintergrund sind sie zuversichtlich. Sie sind auch froh, erfahrene Mitarbeiter von Northwest Graphics zu haben, um den Übergang zu erleichtern, und sie freuen sich auch, dass Swoyer sie unterwegs beraten wird.

„Sie baten mich, drei Monate lang weiter zu trainieren, und ich sagte ihm, dass ich die Stadt nicht verlassen würde.“ Soyer sagte: „Ich gehe nirgendwo hin.“ „Ich glaube nicht, dass es schwierig sein wird, es zu liefern . Wie gesagt, ich bin bereit und ich denke, Nathan und Crane wären großartige neue Besitzer. Sie sind wirklich kluge Leute, und ich werde ihnen alles beibringen, was ich über das Geschäft weiß. “

Swoyer, der mit seiner Frau Laura Naczkowskii auf Steamboat lebt, freut sich darauf, den Steamboat-Stil zu genießen, zu wandern und all die Dinge zu tun, für die er in der Vergangenheit keine Zeit gehabt hätte. Das Paar hatte drei Kinder, Kyle, Avery und Carly, die alle auf Steamboat geboren und aufgewachsen sind.

Nathan und Crane sagten, dass sie nicht vorhaben, das Boot grundlegend zu verändern, und freuen sich darauf, das, was Soyer gebaut hat, fortzusetzen und dem langjährigen Geschäft ihre eigenen Akzente zu verleihen. Sie sind auch leidenschaftlich daran interessiert, ein Teil der Gemeinschaft zu sein.

“Steamboat hat viel Power”, sagte Keren. “Jeder, den wir getroffen haben, war mehr als super freundlich und sehr real … Die Leute, die wir bisher hier getroffen haben, sind einfach unglaublich.”

READ  Das preisgekrönte Follow Alana: Swiss Coming to Streaming Platform in diesem Monat. , Unterhaltungsnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.