Mondaine bringt seine von Schweizer Eisenbahnuhren inspirierte Stop2go-Uhr zurück

Mondaine bringt seine von Schweizer Eisenbahnuhren inspirierte Stop2go-Uhr zurück

Münden

Wenn Herrenuhren Superhelden wären, würde die Mondaine stop2go sicherlich den Mantel tragen. Inspiriert von der Präzision Schweizer Eisenbahnuhren feiert diese Uhr eine triumphale Rückkehr, komplett mit ihrer charakteristischen Zwei-Sekunden-Pause, die so interessant ist wie die Handlungswende in einem klassischen Film. Das Herzstück dieses uhrmacherischen Wunderwerks ist das Quarzwerk, das ein Schweizer Ballett hochpräziser Zeitmessung koordiniert. Der Stop2Go-Mechanismus, der einer dramatischen Pause in einem emotionalen Gespräch ähnelt, verleiht dieser Uhr eine besondere Note, die sie von herkömmlichen TikTok-Uhren unterscheidet.

Wenn Sie sich an einem Schweizer Bahnhof befinden, offenbaren die Bahnsteige eine Szene mit breiten Uhren. Diese Uhren verfügen über Gesichter, die so rein sind wie frisch gefallener Schnee, akzentuiert durch ausdrucksstarke schwarze Indexe und einen lebendigen Sekundenzeiger. Diese unverwechselbaren Zeitmesser wurden 1944 vom Visionär Hans Hilfiker speziell für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) entworfen und gehen über die bloße Funktion hinaus. Spulen wir vor ins Jahr 1986, als Mondaine dieses bescheidene, aber einflussreiche Uhrendesign auf brillante Weise in eine Armbanduhr übersetzte.

Neben ihrer unverwechselbaren Ästhetik hat die Schweizer Eisenbahnuhr eine interessante technische Seite. Der leuchtend rote Sekundenzeiger vollzieht, etwas unkonventionell, eine vollständige Umdrehung in 58 Sekunden, bevor er bei Erreichen der 12-Uhr-Marke elegant zwei Sekunden lang innehält. Nach dieser kurzen Pause rückt der Minutenzeiger schnell auf seine nächste Position und die Sekunde vor Die Hand geht in ihrer nächsten Sitzung sanft auf und ab. Diese Besonderheit erfüllt einen Zweck: Eine Pause von zwei Sekunden erleichtert die minutengenaue Synchronisierung der zentralen Hauptuhr aller Bahnuhren in der ganzen Schweiz. In einer harmonischen Nachahmung dieser fesselnden Routine verwenden die Stop2go-Uhren von Mondaine denselben genialen Mechanismus. Die Marke hat diese vom Bauhaus inspirierte Ästhetik nahtlos in die Struktur ihrer Zeitmesskollektion integriert und stellt so sicher, dass jedes Stück dem zeitlosen Reiz der Schweizer Eisenbahnpräzision Tribut zollt.

Siehe auch  "Schengen-Visa müssen in Guyana ausgestellt werden" - Präs. Ali will, dass die EU das Problem so schnell wie möglich löst – News Room Guyana
Die Mondaine dtop2go Uhr ist aus Edelstahl gefertigt
Münden

Ästhetik trifft auf Innovation

Das 41-mm-Gehäuse aus 316L-Edelstahl strahlt einen zarten maskulinen Charakter aus, der sowohl zeitlos als auch zeitgemäß ist. Das mit Gewinde versehene Gehäuse sorgt für Langlebigkeit und schützt den komplexen Tanz, der im Inneren stattfindet. Mit einer Dicke von nur 12 mm sitzt es bequem am Handgelenk und setzt ein Statement, ohne zu laut zu sein.

In Mondaines Welt ist sogar die Dunkelheit ein Verbündeter. Die BackLight Super-LumiNova-Technologie verwandelt diese Uhr in der Nacht in ein Leuchtfeuer und stellt sicher, dass die Zeit nicht verborgen bleibt, wenn das Licht ausgeht, und macht sie zu einem Begleiter in jedem Moment, Tag und Nacht.

Mondaine Stop 2 Go Lederuhr
Münden

Tauchen Sie ein in die Techno-Symphonie

Das Verständnis der künstlerischen Symphonie von stop2go verleiht dem Erlebnis eine weitere Ebene. Das STEM stop2Go-System, das den Tanz der Zeit reguliert, ist mit einer Lebensdauer von bis zu 24 Monaten ausgestattet und sorgt so für eine dauerhafte Partnerschaft. Die Sicherheitsdichtung und das Saphirglas mit Antireflexbeschichtung schützen dieses Meisterwerk wie Leibwächter vor den Elementen.

In einer Welt, in der Nachhaltigkeit der neue Luxus ist, trägt stop2go seine grünen Referenzen mit Stolz. Sie wird mit bis zu 80 % Energie aus der eigenen Photovoltaikanlage zusammengebaut und ist damit nicht nur eine Uhr, sondern ein Zeichen für eine grünere Zukunft.

Für Interessenten dieser Mondaine-Uhr bietet die Marke stop2go in zwei Varianten an: der robusten Edelstahlversion und der umweltfreundlicheren Variante aus veganem Traubenleder. Jedes erzählt eine einzigartige Geschichte, aber beide sind der gleichen Hingabe an Handwerkskunst und Innovation verpflichtet. Die Version mit Edelstahlarmband kostet 695 US-Dollar, während das vegane Armband 685 US-Dollar kostet.

Empfehlungen der Redaktion




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert