Mit PS5 können Sie endlich automatisch Filmmaterial auf das Handy hochladen

PlayStation 5 wird es Spielern endlich ermöglichen, die neuesten Screenshots und Videos automatisch direkt auf das Handy hochzuladen.

Wie vom Twitter-Account entdeckt Interaktive Spielebilder (Berichtet von VGC) können Fans ihr Filmmaterial jetzt automatisch direkt in die mobile PlasyStation-App hochladen. Wie im folgenden Tweet zu sehen ist, wird die Gültigkeitsdauer von Videos, die an Geräte gesendet werden, auf drei Minuten oder weniger begrenzt, während die Ablauffrist für Schnappschüsse im Allgemeinen vierzehn Tage beträgt.

Ungeachtet der Einschränkungen ist dies für Sony-Fans immer noch ein Schritt nach vorne. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen Spieler, die ihre neuesten Clips auf dem Handy ansehen möchten, entweder in zusätzliche Ausrüstung investieren oder sie von ihren Konsolen in soziale Medien hochladen und dann von dort herunterladen.

Laut VGC müssen Sie, um zu überprüfen, ob Ihre Konsole die Funktion bereits erworben hat oder nicht, zur Mediengalerie auf Ihrer Konsole gehen, wo das obige Popup angezeigt wird, falls es verfügbar ist. Die Funktion wurde in einigen Regionen bereits in Betatests getestet, scheint aber jetzt weltweit eingeführt zu werden.

In den Optionen der Mediengalerie kannst du wählen, ob die Konsole die neuesten Screenshots automatisch auf das Handy laden soll oder ob du sie lieber nur auf deinem PlayStation 5-System behalten möchtest.

In anderen aktuellen PlayStation 5-News hat Sony kürzlich das Wrap-Up für Konsolen für 2021 veröffentlicht, mit dem Fans auf das vergangene Jahr mit PlayStation zurückblicken können. Ähnlich wie bei anderen Wrap-Up-Diensten ermöglicht das Erlebnis den Spielern, einen Blick auf ihre persönlichen Daten der letzten zwölf Monate zu werfen, darunter Einblicke in die meistgespielten Spiele und die neuesten Auszeichnungen sowie Daten darüber, wie es der PlayStation-Community insgesamt ergangen ist Lauf.

Weitere Informationen zu den neuesten PlayStation 5-Updates finden Sie in diesem Artikel vom September, der weitere Details zum neuesten großen Firmware-Update der Konsole enthält.

Jared Moore ist ein freiberuflicher Autor für IGN. du kannst ihm folgen Twitter.

Siehe auch  Philips Hue erhält eine neue, schlankere App, die von Grund auf neu erstellt wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.