Mit dem erweiterten Schutzprogramm von Google können Sie jetzt Passkeys verwenden

Mit dem erweiterten Schutzprogramm von Google können Sie jetzt Passkeys verwenden

Durch Hinzufügen von Passkey-Unterstützung HeuteDie Teilnahme am Advanced Protection Program von Google ist viel einfacher, da kein physischer Sicherheitsschlüssel mehr erforderlich ist.

Passschlüssel, die mit PIN, Fingerabdruck oder Gesichtsentsperrung gesichert sind, können sich auf Ihrem Telefon oder Laptop/Desktop befinden. Bisher benötigte man mindestens einen Sicherheitsschlüssel. Die Optionen für den primären und sekundären Sicherheitsfaktor sind nun:

  • 2 Passkeys oder Sicherheitsschlüssel
  • 1 Passschlüssel und 1 Sicherheitsschlüssel
  • 1 Passkey oder Sicherheitsschlüssel und Wiederherstellungsoptionen, wie z. B. Wiederherstellungstelefonnummer und E-Mail

Die Passschlüsselanforderungen sind:

  • Ein Laptop oder Desktop-Computer mit mindestens Windows 10, macOS Ventura oder ChromeOS 109
  • Ein Mobilgerät mit mindestens iOS 16 oder Android 9
  • Hardware-Sicherheitsschalter, der das FIDO2-Protokoll unterstützt

Das Advanced Protection Program bietet „das höchste Maß an Google-Kontosicherheit“ mit „zusätzlichen Schutzmaßnahmen gegen häufige Angriffe wie Phishing, Malware und betrügerischen Datenzugriff“. Zusätzlich zur zweistufigen Überprüfung bei der Anmeldung ermöglicht die App strengere Safe-Browsing-Prüfungen beim Herunterladen in Chrome und beschränkt die Installation von Android-Apps auf „autorisierte Stores“. Google wird außerdem verhindern, dass Dritte auf Ihre Google-Kontodaten zugreifen. Die Passkey-Unterstützung wurde im Mai in der Vorschau gezeigt.

Sie können das Advanced Protection Program abonnieren Mit Passkeys hier.

Mehr über Passkeys:

FTC: Wir nutzen Affiliate-Links, um automatisch Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Terminator Survivors wurde für PS5 angekündigt und ist ein Einzelspieler- oder Koop-Überlebensspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert