Microsoft stellt eine Reihe neuer Barrierefreiheitsfunktionen für Xbox vor • Eurogamer.net

Microsoft kündigte eine erweiterte Reihe neuer Barrierefreiheitsfunktionen an, die während der neuesten Xbox Accessibility Show auf Xbox verfügbar sein werden.

voll 40 Minuten Show Es ist einen Blick wert, das Interviews mit Entwicklern und Einblicke für Spieler zu einer Vielzahl von Barrierefreiheitsproblemen enthält, aber die neu angekündigten Funktionen, die in Kürze und auf lange Sicht für Xbox verfügbar sind, sind unten zusammengefasst.

Für den Anfang wird der Microsoft Store für Xbox in jedem Spielmenü ein neues Eingabehilfefeld erhalten, das es den Spielern erleichtert, herauszufinden, welche Titel über Eingabehilfen verfügen, und um schnell festzustellen, welche diese Funktionen sind. Zunächst werden 20 Barrierefreiheits-Tags unterstützt – darunter Game Narrative-Menüs, Eingabe-Reset und Single-Stick-Gameplay – und Entwicklern werden für jede Funktion spezifische Standards zur Verfügung gestellt, um eine konsistente Qualität zu gewährleisten.

Microsoft plant, diese ersten Flags mit Beiträgen der Xbox Accessibility Insiders League zu verbessern, die ab heute auf die neue Funktion zugreifen können. Die Tags werden in den kommenden Monaten auch der Xbox-App auf PC-, Xbox Game Pass- und Xbox.com-Apps hinzugefügt.

Xbox-Zugangsangebot – Oktober 2021.

Darüber hinaus wird der Abschnitt “Erleichterte Bedienung” des Menüs der Xbox-Konsole in “Eingabehilfen” umbenannt, um das Auffinden und Verwenden der Funktionen zu erleichtern, und eine Hervorhebungsseite für die Barrierefreiheit im Microsoft Store wird hinzugefügt, um Spiele hervorzuheben, “die viele Zugänglichkeitsfunktionen für Spiele enthalten. Anerkannt von der Gaming- und Behinderten-Community und/oder mit innovativer Zugänglichkeit.“

Schnelle Einstellungen sind ebenfalls auf dem Weg – die es ermöglichen, die Bedienungshilfen schnell umzuschalten, ohne ein Spiel oder eine App zu verlassen, und Funktionen schnell ein- und auszuschalten, um Benutzern mit unterschiedlichen Bedienungsbedürfnissen gerecht zu werden – sowie verbesserte Farbfilter für die Serie X/S Letzteres wird es Menschen mit Farbenblindheit oder einem Mangel an Farbsehvermögen ermöglichen, aktuellere Spiele sowie alte Xbox-Titel zu erkunden, die bisher nicht zugänglich waren. Filter können global angewendet werden und wirken sich auf alle Spiele, Filme, Apps und Menüs aus.

Siehe auch  Leonardo: Springender, zweibeiniger Flugroboter

Eine neue Funktion für die systemweite, planbare Nachtmodus-Anzeige, die, wie bereits angekündigt, auch für Xbox-Konsolen funktioniert, soll „helfen“ [users] Holen Sie sich einen besseren Schlaf und unterstützen Sie Gamer mit Lichtempfindlichkeit.“ Ein anpassbarer Blaulichtfilter ist im Lieferumfang enthalten, und der Netzschalter an der Konsole und die Netzleuchte an der Konsole können sogar gedimmt werden.

In den kommenden Wochen werden auch globalisierte Sprach-zu-Text- und Text-zu-Sprache-Konversationseinstellungen eingeführt, während eine bessere Konnektivität zwischen den Geräten und eine geringere Latenz auf dem Xbox Wireless Controller, dem Xbox Elite Series 2 Wireless Controller und dem Xbox Adaptive Controller hinzugefügt worden.

Weitere Details zu all den oben genannten Punkten sowie einen kleinen Vorgeschmack auf die Bedienungshilfen von Halo Infinite finden Sie unter Der neueste Blog-Beitrag von Microsoft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.