Masterstipendium 2024/2025 der Universität Lausanne (UNIL) für internationale Studierende

Masterstipendium 2024/2025 der Universität Lausanne (UNIL) für internationale Studierende

Die Universität Lausanne in der Schweiz bietet rund zehn Master-Stipendien an, die auf Wettbewerbsbasis vergeben werden, um Studierenden mit Qualifikationen ausländischer Universitäten den Erwerb eines Master-Abschlusses zu erleichtern.

Anmeldeschluss: 1. November 2023.

Jährlich bereitgestellt? Ja

Geeignete Länder: International

Abzuholen in (Land): Schweiz

Förderfähige Studienrichtungen: Die Kandidaten müssen einen Masterstudiengang aus den Angeboten der Universität Lausanne (UNIL) wählen. Ausgeschlossen:

Holen Sie sich ein Studiendarlehen von bis zu 100.000 US-Dollar für ein Masterstudium in den USA oder Kanada – prüfen Sie, ob Sie dafür geeignet sind

  • Master-Abschluss der Medizinischen Fakultät
  • Master-Abschluss in Pädagogik
  • Master-Abschluss in Rechtswissenschaften. Für Master-Stipendienbewerbungen gelten AusnahmenSpezialisierung: „Internationales und vergleichendes Recht“ und „Rechtstheorie“
  • Master-Abschluss in Strafrecht, Spezialisierung auf Justiz
  • Master of Science in Leibeserziehung und Sportpädagogik
  • Master of Science in Gesundheitswissenschaften
  • Master of Science in nachhaltigem Management und Technologie
  • Alle MAS (PhD-Programme)

Über die Auszeichnung: Masterstipendien der Universität Lausanne (UNIL) sind Exzellenzstipendien, die ausschließlich an Studierende vergeben werden, die einen Abschluss an einer ausländischen Universität erworben haben und deren Studienergebnisse auf einem sehr hohen Niveau liegen. Der Wert des Stipendiums beträgt 1.600 Schweizer Franken pro Monat vom 15. September bis 15. Juli für einen Zeitraum, der die Mindestregulierungsdauer des Programms nicht überschreitet (je nach Programm eineinhalb oder zwei Jahre, vorbehaltlich eines Abzugs für bezahlte Praktika). ggf. steuerfreie Semester). Ein Abbruch des Programms führt zur Aussetzung des Stipendiums.

schreiben: Masterstipendien

Teilnahmeberechtigung:

  • Vor Beginn des Masterstudiums an der UNIL einen ausländischen Universitätsabschluss erworben haben, der einem Bachelor-Abschluss an der UNIL gleichwertig ist.
  • Sich während Ihres Studiums hervorzuheben, insbesondere durch hervorragende Studienleistungen.
  • Sie müssen über ein Sprachniveau von mindestens B2 (gemäß der globalen Skala des Europäischen Sprachenportfolios) in Französisch oder mindestens C1 in Englisch verfügen, entsprechend der Sprache, in der Ihr gewählter Master unterrichtet wird.
  • Es ist nicht bei UNIL registriert
  • Sie haben die Verwaltungsgebühr von 200.00 Schweizer Franken bezahlt (siehe Dokument „Liste der Unterlagen, die Ihrem Antrag beizufügen sind“).
Siehe auch  Die Schweiz erhält von Elbit | die ersten zwei Hermes 900-Drohnen Nachricht

Ein Rücktritt vom Programm führt zur Aussetzung des Stipendiums.

Auswahlkriterium: Die Stipendien richten sich speziell an Studierende, die in ihrem Universitätsstudium hervorragende Leistungen erbracht haben und denen es schwer fällt, während der gesamten Dauer des Masterstudiums ihren finanziellen Bedarf zu decken. Es ist jedoch wichtig, dass die Kandidaten über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um sich während des ergänzenden Studiums, das vor der Einschreibung in den Masterstudiengang erforderlich sein kann, selbst zu versorgen.

Anzahl der Gewinner: Ungefähr 10

Stipendiumswert: 1.600 Schweizer Franken – pro Monat.

Stipendiendauer: Eineinhalb oder zwei Jahre (vorbehaltlich eines Abzugs für bezahlte Praktika oder ggf. steuerfreie Semester). Ein Abbruch des Programms führt zur Aussetzung des Stipendiums.

So bewerben Sie sich an der Universität Lausanne (UNIL):

Eine Bewerbung für die Zulassung zu einem Masterstudium ist nicht über die Zulassungsabteilung (SII) möglich.

Bewerber müssen ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (siehe nebenstehendes Dokument „Liste der Ihrer Bewerbung beizufügenden Unterlagen“) uneingeschränkt per Post ausschließlich an folgende Adresse senden:

Universität Lausanne
Studentischer Sozial- und Bewegungsdienst (SASME)
Patientenzentrum
CH – 1015 Lausanne
Schweiz

  • Das Bewerbungsformular muss am Computer ausgefüllt und vom Bewerber ordnungsgemäß unterschrieben werden.
  • Eine Bewerbung für ein Masterstipendium ist gleichzeitig ein Antrag auf Zulassung zum gewählten Masterstudiengang (und damit ein Antrag auf Immatrikulation an der Universität Lausanne (UNIL)).
  • Die Bewerbungsschluss ist der 1. November Beginn des Masterstudiums im darauffolgenden akademischen Jahr, im Herbst- oder Frühjahrssemester, sofern das Programm dies zulässt. Als Bestätigung für das Datum der Veröffentlichung gilt der Poststempel.
  • Unvollständige Bewerbungen, insbesondere solche ohne beglaubigte Kopien der erforderlichen akademischen Unterlagen, werden nicht berücksichtigt.
Siehe auch  England gegen die Schweiz: Marc Guehy und Kyle Walker-Peters bereiten sich auf ihr Debüt bei Three Lions in Wembley vor | Fußball Nachrichten

Weitere Informationen finden Sie auf der Stipendien-Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert