Magnolia International Records schnell verkaufte Cannes-Liste (exklusiv) | Nachrichten

Lorna Lee Torres, Präsidentin von Magnolia Pictures International, kündigte eine Umsatzsteigerung in Cannes an Drama Udo Pflege und Auswahl von SXSW Schwan Lied, Sundance Werk der Fiktion eines TagesTribeca-Gewinner Königin zu Ruhmund betritt Sundance Midnight Matrixdefekt.

International Sales Director Torres und Magnolia Marie Zeniter besuchten Cannes für eine fruchtbare Reise.

Rechte Schwan Lied Ich ging nach Großbritannien (Peccadillo), Deutschland, Österreich (Koch Media), Schweiz (Ascot Elite), Australien, Neuseeland (Icon), Skandinavien, Baltikum, Island (NonStop), Kanada (Mongrel), Lateinamerika ( Telefilms), Polen (Tongariro), Fluggesellschaften (Penny Black (Fluggesellschaften).

Magnolia wird in den USA am 6. August und Mongrel in Kanada am 13. August vertrieben. Todd Stevens inszenierte Kier in dem Drama über einen Friseur im Ruhestand aus Ohio, der aus seinem Pflegeheim flieht, als er vom Todeswunsch seines Klienten erfährt. Ihre letzte Frisur.

eines TagesMit Grace Van Patten, Mia Goth, Soko und Juliette Lewis ging es an die Wolga für die GUS und Front Row für den Nahen Osten. Magnolia plant, im Herbst in den USA einen Film für Karen Signoris Film über eine junge Frau zu veröffentlichen, die sich einer Frauenarmee in einer mysteriösen Welt anschließt, nur um festzustellen, dass sie möglicherweise nicht die Mörderin ist, die sie sein möchte.

Die ersten Angebote des Tages Königin des Ruhms Front Row hat Fangrechte für den Nahen Osten und AAA für Afrika gesehen. Der erste Auftritt von Regisseurin Nana Mensah (sie spielte darin eine Hauptrolle) Abschied – Abschied die Liebe Und das kommende Netflix-Drama Das Stuhl Mit Sandra Oh und Jay Duplass) wurde es beim Tribeca Festival als bester neuer Fiction-Regisseur ausgezeichnet und konzentriert sich auf eine ghanaisch-amerikanische Frau, die unerwartet eine christliche Buchhandlung in der Bronx erbt. Mensah spielt neben Miko Gattuso und Adam Leon die Hauptrolle.

READ  Heroische Künstler glänzen im "Beijing Spring" beim Epos Art Film Festival

Magnolia International hat die Sundance Midnight Choice lizenziert Matrixdefekt An Madman aus Australien und Neuseeland, an Movistar Telefonica aus Spanien und Mediawan aus Frankreich. Der Dokumentarfilm Rodney Asher geht davon aus, dass wir in einer matrixartigen Struktur existieren und zuvor an Dogwoof in Großbritannien, NonStop für Skandinavien, Baltikum und Island, Capella Films für die GUS und Ale Kino+ für Polen verkauft wurden. Magnolia Pictures und Mongrel wurden am 5. Februar in den USA bzw. Kanada veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.