Lenovo IdeaPad Slim 7 Carbon ist ein leichter Laptop mit OLED-Display

Lenovo Auf der Tech World 2021 kündigte er eine neue Reihe von Computern, Tablets und Monitoren an. Das Highlight dieser Gruppe ist das IdeaPad Slim 7 Carbon – ein 14-Zoll-Windows-11-Laptop, der 2,37 Pfund wiegt und mit einem OLED-Display von Samsung ausgestattet ist . Wie der Name schon sagt, besteht das Gehäuse des Geräts aus Kohlefaser und Magnesiumlegierung für geringes Gewicht und Festigkeit. Der Bildschirm hat eine QHD+-Auflösung und ein Seitenverhältnis von 16:10, mit Funktionen wie einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, Dolby Vision und True Black-Zertifizierung. Kunden können sich auch für eine Gorilla Glass-verstärkte Touchscreen-Version entscheiden.

Lenovo

Das Gerät wird von AMDs Ryzen 7 5800U Series Mobile-Prozessoren (bis zu 8 Kerne) mit AMD Radeon Graphics angetrieben, und Kunden können die NVIDIA GeForce MX450-Grafikkarte als optionale Installation erhalten. Käufer können den Laptop auch mit bis zu 16 GB RAM und bis zu 1 TB SSD-Speicher ausstatten. Zu den weiteren Funktionen gehören bis zu 14,5 Stunden Akkulaufzeit, WiFi 6 und Alexa-Unterstützung, die in das Alexa Show-Erlebnis integriert sind. Es wird ab Oktober 2021 in Cloud Grey zu Preisen ab 1.290 US-Dollar erhältlich sein.

Ein weiteres bemerkenswertes Gerät in der neuen Produktpalette der Marke ist das Chromebook Duet 5. Es ist ein hybrider 2-in-1-Laptop mit Chrome OS und Zugriff auf Google Play. Das Gerät verfügt über eine Tastatur der Laptop-Klasse, die von einem 13,3-Zoll-OLED-Display abgenommen werden kann und vom Snapdragon 7c Gen 2-SoC angetrieben wird. Es kommt mit 256 GB SSD-Speicher und bis zu 8 GB Speicher. Das Duet 5 wird im Oktober auch in Storm Grey oder Abyss Blue für mindestens 430 US-Dollar erhältlich sein.

Wer einen größeren Laptop bevorzugt, kann sich stattdessen das ldeaPad Slim 7 Pro zulegen. Es ist ein 16-Zoll-Windows-11-Laptop mit einem QHD-IPS-Display, das von AMDs Ryzen 7 5800H-Mobilprozessoren angetrieben wird. Es kann mit NVIDIAs GeForce RTX 3050 GPU ausgestattet werden und kann bis zu 16 GB RAM und bis zu 1 TB SSD-Speicher haben. Es wird im Oktober für mindestens 1.449 US-Dollar veröffentlicht.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam, unabhängig von der Muttergesellschaft, handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Siehe auch  NVIDIA DLSS is officially coming to Outriders, Call of Duty: Warzone, and more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.