Laut internem Hinweis hält sich Apple mit seinem hybriden Geschäftsmodell nicht zurück

Apple hält sich nicht an einem hybriden Arbeitsmodell zurück, bei dem die meisten Mitarbeiter ab Anfang September an drei Tagen in der Woche ins Büro zurückkehren müssen. Die gesamten Remote-Platzierungen werden sehr begrenzt sein.

„Wir glauben, dass die persönliche Zusammenarbeit für unsere Kultur und unsere Zukunft von wesentlicher Bedeutung ist“, sagte Deirdre O’Brien, Senior Vice President of Retail and People, in einem Video, das er sich angesehen hat. die Kante. „Wenn wir uns einen Moment Zeit nehmen, um über unsere erstaunliche Produkteinführung im letzten Jahr nachzudenken, bauen die Produkte und die Umsetzung der Einführung auf der jahrelangen Arbeit auf, die wir geleistet haben, als wir alle persönlich waren.“

Die Nachricht kommt nach fast einem Monat Apple-Chef Tim Cook hat eine E-Mail geschickt Teilen Sie den Mitarbeitern mit, dass das Unternehmen ein neues Geschäftsmodell einführt, bei dem sie ab Herbst montags, dienstags und donnerstags wieder im Büro arbeiten müssen.

Im Zuge dieser Ankündigung Apple-Mitarbeiter haben einen Brief geschrieben Er sagte, einige Mitarbeiter seien aus politischen Gründen zum Rücktritt gezwungen worden, und sie forderten Cook auf, seine Position zu ändern. Sie baten darum, allen Teams die Möglichkeit zu geben, aus der Ferne zu arbeiten, und stellten fest, dass “viele von uns ohne die Einbeziehung der Flexibilität denken, dass wir zwischen einer Kombination aus unserer Familie, unserem Wohlbefinden und der Möglichkeit wählen müssen, unser Bestes zu geben, um unser Bestes zu geben”. arbeiten oder Teil von Apple sein.”

Nun lehnt Apple diese Anfrage im Wesentlichen ab und sagt, dass alle Entscheidungen über die Remote-Arbeit „von Fall zu Fall getroffen werden, wobei neue Remote-Jobs die Zustimmung der Geschäftsleitung erfordern“.

READ  Der neueste Prozessor der 11. Generation bietet Geschwindigkeiten von 5,0 GHz für dünne und leichte Laptops

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.