King of Fighters XV Athena Asamiya Trailer, Screenshots

SNK hat Brust Neuer Trailer und Screenshots für Der fünfzehnte König der Kämpfer Wir stellen den spielbaren Charakter Athena Asamiya (gesprochen von Haruna Ikezawa) vor.

Athena Asamiya zuvor enthüllt Mai Shiranui Und Yuri Sakazaki Sie bilden das achte vollständig enthüllte Team im Spiel, “Team Super Heroine”.

Frühere Charaktertrailer wurden eingeführt König der DinosaurierUnd RamonUnd VanessaUnd LangUnd blaue mariaUnd Ralph Jones und Clark SteeleUnd Leona HeydrenUnd Ryo Sakazaki, Robert GarciaUnd ChrisUnd ShermyUnd Mai ShiranuiUnd KönigUnd Yashiro NanakaseUnd Terry BogardUnd Yuri SakazakiUnd Andy BogardUnd Chizuru KaguraUnd Kyu KusanagiUnd Joe HigashiUnd Iori YagamiUnd Benimaru NikaidoUnd Meitenkun, Und Shawnee.

Der fünfzehnte König der Kämpfer Es soll im ersten Quartal 2022 auf PlayStation 5, Xbox Series, PlayStation 4 und PC über Steam, Epic Games Store und Microsoft Store veröffentlicht werden. Erfahre mehr über das Spiel hier drüben.

Sehen Sie sich den Trailer unten an. Screenshots in der Galerie anzeigen.

Kommentarrichtlinie

Kommentare sind bei Gematsu willkommen und erwünscht. Wir bitten Sie jedoch, eine einfache Reihe von Richtlinien zu befolgen:

  • Lesen Sie den ganzen Artikel bevor Sie kommentieren.
  • bleib beim thema.
  • Es gibt keine Kommentare vom Autoeinschließlich Phishing, Phishing oder Posten von Nachrichten.
  • Wissen, wann man nicht auflegen sollte. Wenn Ihnen ein Thema egal ist, brauchen Sie keinen Kommentar abzugeben.
  • Es gibt keine beleidigenden Kommentare. Dazu gehören anstößige, bedrohliche, pornografische, irreführende oder diffamierende Inhalte/Sprache sowie allgemeine Belästigungen und individuelle Angriffe.
  • Bitte nicht um den Hafen.
  • Keine Konsolenkriege.
  • Verwenden Sie Spoiler-Tags Beim Posten von verdorbenen oder NSFW-Inhalten (nur Nicht-Nacktheit). Beispielsweise: Will ist Leomon. Bestimmen Sie das Thema des Inhalts außerhalb der Spoiler-Tags.
  • Seien Sie respektvoll gegenüber anderen Kommentatoren. Man muss sich nicht einigen, aber man muss höflich diskutieren. Wenn Sie feststellen, dass ein Kommentator diese einfache Etikette nicht befolgt, setzen Sie das Gespräch nicht fort – melden Sie es einfach.
Siehe auch  Google Maps verursacht jetzt ein weiteres Android Auto-Ärgernis

Gematsu behält sich das Recht vor, Kommentare ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten oder zu löschen. Diese Kommentarrichtlinie kann jederzeit geändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.