Ist Google Bard besser als ChatGPT?  8 exklusive Fähigkeiten für den Chatbot-Rivalen von OpenAI – Alphabet (NASDAQ: GOOG), Alphabet (NASDAQ: GOOGL), Adobe (NASDAQ: ADBE)

Ist Google Bard besser als ChatGPT? 8 exklusive Fähigkeiten für den Chatbot-Rivalen von OpenAI – Alphabet (NASDAQ: GOOG), Alphabet (NASDAQ: GOOGL), Adobe (NASDAQ: ADBE)

ChatGPT von OpenAI ist die bevorzugte Wahl für diejenigen, die an der Interaktion mit einem komplexen KI-Modell interessiert sind. Allerdings hat es jetzt einen gewaltigen Konkurrenten: Alphabet Inc Google Google cooles Google.

Bard wurde kürzlich aktualisiert und für die öffentliche Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt und verfügt zumindest zum Zeitpunkt des Schreibens über Funktionen, die die von ChatGPT ersetzen. Hier ist ein Blick auf acht der Premium-Funktionen von Bard, die derzeit in ChatGPT nicht verfügbar sind: hervorgehoben Von einem Twitter-Nutzer und getestet von Benzinga:

Online suchen: Während ChatGPT nicht über die Möglichkeit verfügt, das Internet für die Öffentlichkeit zu durchsuchen, ist dies bei Bard der Fall. Es kann das Internet in Echtzeit durchsuchen und Ihnen aktuelle Antworten auf Ihre Fragen liefern.

Es wird jedoch immer empfohlen, die KI-Antworten zu überprüfen, da sowohl ChatGPT als auch Bard dafür bekannt sind, ungenaue Antworten zu geben.

Audioeingang: Mit Bard können Sie Befehle und Abfragen mündlich erteilen, wodurch Sie Zeit und Mühe beim Tippen sparen. Die Spracheingabe ist eine Funktion, die ChatGPT derzeit fehlt, obwohl die Plugins beeindruckend sind Elf Labore Existiert für ChatGPT, mit dem Sie Ihre Stimme klonen und schleifen können.

Textexport: Mit Bard können Sie generierte Antworten mit nur wenigen Klicks exportieren, sogar direkt als E-Mail-Nachricht. Diese Funktion fehlt in ChatGPT, Sie müssen jeden Text, den Sie übertragen möchten, kopieren/einfügen.

Zusammenfassung der Webseite: Dank seines Zugangs zum Internet kann Bard Webseiten abstrahieren. Diese Funktion macht es zu einem nützlichen Werkzeug, um komplexe Themen zu verstehen oder lange Artikel schnell zu verdauen.

Siehe auch  Die Huawei Watch Ultra ist eine strapazierfähige, langlebige Smartwatch, die gut aussieht

Lesen Sie auch: Ist ChatGPT ein besserer Finanzberater? Wir werden es herausfinden

Mehrere Entwürfe: Im Gegensatz zu ChatGPT erstellt Bard automatisch drei Versionen derselben Antwort, sodass Sie mehr Optionen haben, wenn Sie mit der ersten Antwort nicht zufrieden sind.

Code-Erklärung: Bard kann den Code erklären. Stellen Sie ihm einen Link zur Verfügung, stellen Sie ihm eine Frage zu einer Datei und er erklärt, wozu sie dient und wie sie funktioniert.

Verwandte Suchvorschläge: Bard bietet relevante Google-Suchvorschläge, sodass Sie schnell nach Quellen suchen können, eine Funktion, die derzeit in ChatGPT nicht verfügbar ist.

Reiseplanung: Bard kann Ihnen bei der Planung Ihrer Reisen helfen und empfiehlt die besten Sehenswürdigkeiten, einschließlich der neuesten Hotspots, während die Vorschläge von ChatGPT mit einem Stichtag im September 2021 möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Google sagte auf seiner „Google I/O“-Veranstaltung am Mittwoch, dass die neuen Funktionen von Bard, darunter fortgeschrittene Mathematik-, Denk- und Programmierfähigkeiten, bereits von den Nutzern angenommen werden. Google hat angedeutet, KI in Zukunft sichtbarer zu machen und die Möglichkeit hinzuzufügen, Bilder in Ihre Eingabeaufforderungen und Antworten einzubinden.

Darüber hinaus wird Bard mit Integrationsplänen für beliebte Google-Apps und -Dienste wie Docs, Drive, Gmail und Maps vielseitiger.

Erweiterungen von Drittpartnern, wie z Adobe Inc ADBE Auch Firefly wird integriert, wodurch Nutzer ihre Ideen schnell in hochwertige Bilder umsetzen können.

Jetzt lesen: Google I/O 2023 hebt KI-Fortschritte hervor: PaLM 2 fordert ChatGPT heraus und stellt hochmoderne KI-fähige Tools vor

Bild: Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert