In der letzten täglichen Aktualisierung der COVID-19-Statistiken zeigt Orange County einen leichten Anstieg der Krankenhauseinweisungen – Orange County Record

Orange County verzeichnete am Donnerstag, dem 1. Juli, einen deutlichen Anstieg der COVID-19-Krankenhauseinweisungen.

Die Zahl der Krankenhauspatienten stieg von 56 am Mittwoch auf 70 am Donnerstag, während die Zahl der Intensivpatienten von 10 auf 13 anstieg.

“Ich bin nicht begeistert, aber es ist ein bisschen schwer zu sagen, ob der Anstieg derzeit Anlass zur Besorgnis gibt”, sagte Andrew Noemer, Professor für Bevölkerungsgesundheit und Krankheitsprävention an der University of California, Irvine der Stadtnachrichtendienst.

“Es wäre gut, die Zahlen zu beobachten”, um zu sehen, ob es einen Trend gibt oder ob es sich nur um einen Ein-Tages-Blip in den Daten handelt, sagte Neumer.

“Los Angeles County hat auch einige bescheidene Zuwächse verzeichnet”, sagte er. “Ich würde gerne einen durchschnittlichen Lauf über ein paar Tage sehen. Es scheint eine große Zahl zu sein und keine große Zahl, aber ich hatte noch keine Angst.”

Der Landkreis wird bis nächste Woche kein weiteres Update erhalten, da die Beamten zu wöchentlichen Berichten anstelle von täglichen Berichten übergehen. Der Landkreis hat seit kurzem keine Daten mehr an Wochenenden gemeldet und aktualisiert nun einmal pro Woche.

“Ich unterstütze das nicht”, sagte Neumer. Das Drucken von täglichen Zahlen wird sie nicht töten. Ich denke, es sollte täglich sein.”

Der Landkreis meldete am Donnerstag 54 neue COVID-19-Infektionen, was einer kumulierten Gesamtzahl von 256.371 entspricht.

Die Führer von Orange County gaben am Mittwoch bekannt, dass der Landkreis sein Ziel für den 4. Juli erreicht hat, dass 70% seiner erwachsenen Bevölkerung mindestens eine Dosis des COVID-19-Impfstoffs erhalten. Sie nannten die Impfkampagne des Landkreises Operation Independence.

READ  Die CDC erwartet Covid-Impfstoffdaten für schwangere Frauen im Sommer und Kinder unter 12 Jahren im Herbst

Am Mittwoch – den neuesten verfügbaren Statistiken – hatte der Landkreis 1.779.309 Einwohner vollständig geimpft. Von diesen erhielten 1.663.883 zwei Dosen und 244.757 Einzelinjektionen des Moderna- oder Pfizer-Impfstoffs, für die zwei Dosen erforderlich sind. 115.426 Menschen erhielten eine Einzeldosis des Johnson & Johnson-Impfstoffs.

“Ich würde es gerne höher als 70 % sehen”, sagte Neumer. „Ich würde gerne 70 % von diesen 12 und mehr sehen.

“Wir werden nie 100% erreichen”, sagte er, “aber ich würde gerne 85% der anspruchsberechtigten Bevölkerung sehen.”

„Die Impfung hat sich in den letzten Monaten als ein wesentlicher Bestandteil bei der Reduzierung der Test-Positiv-Raten in unserem Landkreis erwiesen“, sagte Dr. Clayton Chao, Direktor der Gesundheitsbehörde von OC und Gesundheitsbeamter des Landkreises, in einer Pressemitteilung am Mittwochabend.

„Seit der Wiedereröffnung unseres Bundesstaates am 15. .

„Das Interessanteste ist die Tatsache, dass mehr als 90 % der neuen positiven Fälle bei Menschen waren, die nicht vollständig geimpft waren“, sagte Zhao. Tatsächlich sind mehr als 95 % der Menschen, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, nicht vollständig geimpft. Wir wissen, dass Impfstoffe wirken. Wir bieten es unserer Gemeinschaft weiterhin an und ermutigen alle, die nicht geimpft wurden, dies zu tun.“

Dr. Regina Chinseo-kwong, stellvertretende Gesundheitsbehörde des Landkreises, warnte die Bewohner vor neueren und ansteckenderen Stämmen wie der Delta-Variante.

„Wir wissen, dass andere Teile der Welt einen neuen Anstieg von COVID-Fällen verzeichnen, der oft mit dem Delta-Stamm verbunden ist, der nachweislich hochgradig übertragbar ist“, sagte Chinseo-kwong in einer Pressemitteilung. “In den letzten Wochen hat der Delta-Stamm einen zunehmenden Anteil positiver Tests in den USA, Kalifornien sowie in Orange County ausgemacht. Studien haben gezeigt, dass aktuelle COVID-19-Impfstoffe auch gegen den Delta-Stamm wirksam sind, sowie” Dies ist ein weiterer Grund, warum wir Menschen zur Impfung ermutigen, wenn sie dies noch nicht getan haben.“

READ  Der innovative Hubschrauber der NASA auf dem Mars stellt beim dritten Flug einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf

Am Donnerstag verzeichnete das HCA einen weiteren Todesfall, der am 19. Januar stattfand, wodurch sich die Gesamtzahl der COVID-19-Todesopfer im Landkreis auf 5.122 erhöhte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.