Going Hybrid: Digital Swiss 5 Pro Racing vor Ort über ROUVY

Nach der Lancierung der zweiten Ausgabe der Digital Swiss im April 2020 wird sie als Hybrid-Event für den Radsport in der digitalen Realwelt durchgeführt. Die Veranstaltung findet vom 19. bis 21. November 2021 im Zürich Salsportal, Schweiz, statt, wird drei Tage lang persönlich und gleichzeitig weltweit übertragen.

Bereits im Jahr 2020, mit der begrenzten Verfügbarkeit von Live-Sport aufgrund der weltweiten COVID-19-Shutdowns, hat Digital Swiss 5 die Sportwelt wieder zum Leben erweckt. Joko Vogel, Co-CEO des Veranstalters Cycling Unlimited, erinnert sich: „Teams, Fahrer, Sponsoren und natürlich die Fans sehnten sich nach Live-Sport.

„Mit dem neu geschaffenen Format der digitalen Rennserie konnten wir allen Beteiligten eine ideale Plattform bieten, die 700 Millionen Fans weltweit die Möglichkeit bietet, den Radsport auf höchstem Niveau online und im TV zu sehen.“

In der Version 2.0 von The Digital Swiss 5 treten in der Saalsporthalle in Zürich Top-Konkurrenten vor einem aufgeregten Publikum an, animiert von einem DJ mit Live-Kommentar.

Radprofis nehmen an der Veranstaltung als ein Team für jedes Land teil. Jedes Team besteht aus maximal sechs Fahrern, mit mindestens einem professionellen Straßenfahrer, einem professionellen Radfahrer sowie einem Gastradfahrer und Fahrer.

Gastradler sind Profis aus den Bereichen Triathlon, Mountainbike, Bike oder Bike. Drei von maximal sechs Teammitgliedern werden die Events in der Saalsporthalle in Zürich bestreiten. Andere Teammitglieder werden digital von zu Hause aus teilnehmen.

Die ersten Elitefahrer werden in Kürze über digital-swiss-5.ch bekannt gegeben.

Die digitale Fahrradplattform ROUVY soll dafür sorgen, dass das virtuelle Fahrraderlebnis realistischer wird. Es ist jetzt möglich, den digitalen Fahrer in den Vordergrund zu stellen und ein realistischeres Fahrraderlebnis zu bieten als noch im Jahr 2020. Darüber hinaus wurden ROUVY-Anzeigen, die für Avatare optimiert wurden, dh digitale Profis, und bewegen sich jetzt so, wie es echte Radfahrer tun .

Siehe auch  Der Friseur hilft schwarzen Frauen, ihre Haare zu umarmen, ihre Haare zu kräuseln und alles

Joko Vogel von Cycling Unlimited ergänzte: „Die Rennserie wurde auf ganzer Linie weiterentwickelt und bietet den Radfahrern neue Möglichkeiten und damit mehr Unterhaltung für die Zuschauer.“

Digital Swiss 5 2.0 bietet zudem einer begrenzten Anzahl von Amateurfahrern die Möglichkeit, die fünf Etappen im Vorfeld der Profirennen in der Saalsporthalle in Zürich zu fahren.

Wie die Profis fahren 100 Hobby-Radfahrer alle fünf Rennen auf der interaktiven ROUVY-Plattform auf ihren smarten Trainern. Parallel zum Amateurrennen in der Saalsporthalle wird das Rennen selbst digital online ausgetragen und es werden viele Teilnehmer aus aller Welt erwartet.

www.digital-swiss-5.ch
www.cycling-unlimited.ch
www.rouvy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.