Globale Einzelhandelsprognose 2024 |  Deloitte Schweiz

Globale Einzelhandelsprognose 2024 | Deloitte Schweiz

Ein Jahr voller Chancen inmitten von Herausforderungen

Im Euroraum kam es im vergangenen Jahr zu einem starken Rückgang der Inflation. Dennoch scheint die EZB entschlossen zu sein, kurzfristig eine straffe Geldpolitik beizubehalten, die durch hohe Zinssätze gekennzeichnet ist. Der Euroraum dürfte im Jahr 2024 ein moderates Wachstum verzeichnen. Da die Reallöhne steigen, dürften die Konsumausgaben moderat steigen. Die Region leidet unter einer Reihe von Faktoren, die das Wachstum bremsen. Zu diesen Faktoren gehören die Auswirkungen der Gaspreise, die zwischen Russland und der Ukraine immer noch deutlich über dem Vorkriegsniveau liegen, eine straffe Finanzpolitik und schwache Kreditmarktbedingungen aufgrund der Straffung der Geldpolitik.

Auch wenn der Schatten vergangener Turbulenzen immer noch bestehen bleibt, erfasst eine überraschende Welle des Optimismus die Einzelhandelsbranche zu Beginn des Jahres 2024. Diese Stimmung beruht trotz anhaltender wirtschaftlicher Unsicherheit auf einem neuen Glauben an die transformative Kraft der Technologie, insbesondere an das Aufkommen generativer Technologien künstliche Intelligenz. . Einzelhändler stellen sich vor, dass KI Abläufe rationalisiert, die Produktivität steigert und ansprechendere Kundenerlebnisse schafft – all dies trägt zu finanziellem Wachstum und dauerhaftem Erfolg bei.

Allerdings gibt es nicht nur Sonnenschein und Rosen. Die Inflation bleibt ein dringendes Problem, das die Gewinnmargen unter Druck setzt und strategische Preisanpassungen erfordert. Arbeitskräftemangel und Unterbrechungen der Lieferkette stellen weiterhin die Widerstandsfähigkeit auf die Probe und erfordern innovative Lösungen, um einen reibungslosen Betrieb aufrechtzuerhalten. Diese Herausforderungen werden durch geopolitische Spannungen verschärft, die die globale Einzelhandelslandschaft noch komplexer machen.

Trotz dieser Hindernisse gibt es ein Gefühl der Chance. Im Bericht „Global Retail Outlook 2024“ haben wir 200 führende Einzelhandelsunternehmen auf der ganzen Welt gebeten, ihre Umsatz- und Betriebsmargenprognosen für die gesamte Branche abzugeben. In diesem Bericht bewerten wir die allgemeine Gesundheit des Einzelhandelssektors und Einzelhändler, die effektiv mit dem sich verändernden Marktumfeld umgehen können, stehen vor einem deutlichen Wachstum.

Siehe auch  Die lateinamerikanischen Staats- und Regierungschefs sprechen auf der Horace-Veranstaltung über die Wiederherstellung des Vertrauens mit den Vereinigten Staaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert