Garmin erwirbt Vesper Marine, einen führenden Anbieter von Schiffskommunikationsgeräten und -diensten

Schaffhausen, Schweiz – (Arbeitsdraht) – Garmin® (NYSE: GRMN) hat es heute Vesper Marine übernommen, ein privates Unternehmen, das AIS-, VHF- und Schiffsüberwachungslösungen für die Schifffahrtsindustrie anbietet. Diese Übernahme soll Garmins branchenführendes Portfolio an Schiffsprodukten und -technologien erweitern, die darauf ausgelegt sind, Schiffspassagieren Sicherheit und ein besseres Bewusstsein für die Bedingungen zu bieten.

Mit fast 15 Jahren Erfahrung hat Vesper eine Reihe von Kommunikationsprodukten und -lösungen für Motor-, Segel- und Arbeitsboote entwickelt, darunter das preisgekrönte Cortex-System. Cortex kombiniert die neuesten VHF-Funkgeräte mit dem einzigartigen SmartAIS-Transceiver und der Schiffsfernüberwachungstechnologie von Vesper. Die smartAIS-Transceiver von Vesper verfügen über eingebaute Alarme, um Matrosen vor möglichen Kollisionen, dem Einholen von Ankern und von Menschenhand angehobenen Situationen zu warnen. Das Unternehmen bietet auch mobile Anwendungen zur Überwachung, Anzeige und Verwaltung eines Cortex-Systems oder eines smartAIS-Transceivers für iOS- und Android-Geräte an.

„Vesper hat bei einer Reihe von Innovationen in der Schiffskommunikation Pionierarbeit geleistet und in der gesamten Branche Anerkennung für seinen Fokus auf benutzerfreundliche und intuitive Schnittstellen gefunden, die die Kommunikation auf dem Wasser erleichtern“, sagte Jarrod Seymour, Garmin Vice President, Marine. Führer. “Gemeinsam mit dem Vesper-Team freuen wir uns darauf, unseren Kunden eine beispiellose Palette an integrierten Schiffskommunikationsprodukten und -diensten anzubieten.”

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung eines führenden Schiffstechnologieunternehmens wie Garmin“, sagte Karl Omundsen, Mitbegründer von Vesper Marine. “Diese Kombination wird es Vesper ermöglichen, seine Fähigkeiten zu erweitern und sich in den Schiffskommunikationsmarkt zu integrieren, um einen noch größeren Einfluss in der Bootsbranche zu erzielen.”

Vesper Marine hat seinen Hauptsitz in Auckland, Neuseeland und wird sich dem bestehenden Garmin-Team und seinen Einrichtungen in Auckland anschließen. Die finanziellen Bedingungen der Übernahme werden nicht bekannt gegeben.

Von innen für das Leben nach außen entwickelt, haben Garmin-Produkte das Leben von Fischern, Seeleuten, Navigatoren und Bootsliebhabern überall revolutioniert. Garmin hat sich der Entwicklung der innovativsten, qualitativ hochwertigsten und am einfachsten zu bedienenden Schiffselektronik der Branche verschrieben und ist davon überzeugt, dass jeder Tag eine Chance für Innovation und eine Chance ist, gestern zu erobern. Im siebten Jahr in Folge, Garmin wurde kürzlich zum Hersteller des Jahres gewählt von der National Marine Electronics Association (NMEA). Andere Marken von Garmin Marine sind Fusion® und Navionics®. Weitere Informationen finden Sie im virtuellen Presseraum von Garmin unter garmin.com/newsroomOder senden Sie eine E-Mail an [email protected] oder folgen Sie uns unter facebook.com/garminUnd twitter.com/garminnewsUnd instagram.com/garmin oder youtube.com/garmin.

Über Garmin: Garmin Ltd. wurde gegründet. (NYSE: GRMN) in der Schweiz, und ihre Tochtergesellschaften befinden sich in den USA, Taiwan und Großbritannien. Garmin ist eine eingetragene Marke von Garmin Ltd. oder seine verbundenen Unternehmen. Alle anderen Warenzeichen, Produktnamen, Firmennamen, Warenzeichen und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen:

Diese Aussage enthält zukunftsgerichtete Aussagen über Garmin Ltd. und sein Geschäft. Diese Aussagen basieren auf den Erwartungen des Managements. Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen zukunftsgerichteten Ereignisse und Bedingungen können aufgrund bekannter und unbekannter Risikofaktoren und Unsicherheiten, die Garmin betreffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die im Jahresbericht über Formular 10-K für das am 26. Dezember 2020 endende Jahr und der Quartalsbericht auf Formular 10-Q für das am 25. September 2021 endende Quartal, eingereicht von Garmin bei der Securities and Exchange Commission (Aktenzeichen der Kommission 0-31983). Eine Kopie von Garmins Form 10-K und Q3 2021 Form 10-Q kann heruntergeladen werden unter https://www.garmin.com/en-US/investors/sec/. Es kann keine zukunftsgerichtete Aussage garantiert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und Garmin übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Siehe auch  Die Schweiz ist kein Steuerparadies, aber vielleicht ein „Steuerparadies“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.