Fußballer in Dänemark und Südkorea besiegeln den Austragungsort der Winterspiele in Peking

Das Logo der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking erscheint auf einer Glastür des National Alpine Ski Center während einer organisierten Medientour zu den Olympischen Austragungsorten im Bezirk Yanqing in Peking, China, 17. Dezember 2021. REUTERS/Tingshu Wang

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu Reuters.com zu erhalten

(Reuters) – Dänemarks Curling-Herrenmannschaft hat sich am Wochenende im niederländischen Leeuwarden in einem Qualifikations-Qualifikationsspiel gegen Tschechien einen Platz bei den Olympischen Winterspielen in Peking im nächsten Jahr gesichert.

Dänemark erzielte im zweiten Qualifikationsfinale der Herren am Samstag einen 8:5-Sieg und sicherte sich damit den letzten der drei verfügbaren Plätze in der Spielaufstellung.

“Olympische Qualifikation bedeutet alles”, sagte Skip Mikkel Krause. „Daran arbeite ich seit 25 Jahren.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu Reuters.com zu erhalten

“Das ist eine große Sache… weil die Olympischen Winterspiele in Dänemark nicht so groß sind. Wir haben nicht viele Sportarten.

“Es wird verrückt… Es ist wirklich wichtig für das Curling in Dänemark, denn das ist das einzige Mal, dass wir uns auf uns konzentrieren.”

Am Freitag besiegte Italien die Tschechen in ihrem ersten Qualifikationsfinale mit 6:5 und sicherte sich damit ihren Platz in Peking, zusammen mit Sieger Norwegen im Viertelfinale.

Bei den Männern qualifizierten sich auch Kanada, China, Großbritannien, Schweden, die Schweiz, das Russische Olympische Komitee und die USA.

In der Qualifikation der Frauen sicherte sich die Silbermedaillengewinnerin von 2018 Südkorea am Samstag mit einem 8:5-Sieg über Lettland ihren Platz. Dazu gesellt sich Schottland, das nach den Ereignissen des Wochenendes Großbritannien und Japan vertreten wird.

Siehe auch  Schweizer steckt in einer Reihe von giftigen Pestiziden fest Die Stimme Amerikas

“Bei den letzten Olympischen Spielen haben wir nicht mit einer Silbermedaille gerechnet, aber wir haben es geschafft. Gleichzeitig werden wir diesmal nicht an Medaillen denken, wir werden uns auf unsere Mannschaft konzentrieren”, sagte der Südkoreaner Kim Un-Jung .

Andere Frauenmannschaften treten in Peking, China, Dänemark, Schweden, der Schweiz, dem Russischen Olympischen Komitee und den Vereinigten Staaten an.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu Reuters.com zu erhalten

(Shrivathsa berichtete von Sridhar) in Bengaluru; Redaktion von Peter Rutherford

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.