Folgendes sollten Sie über das Tragen von COVID-19-Masken wissen

Folgendes sollten Sie über das Tragen von COVID-19-Masken wissen

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) haben kürzlich die Menschen ermutigt Tragen Sie Masken, wenn die Ferienzeit näher rückt, um Grippe, COVID-19 und RSV vorzubeugen.

Hier ist, was Sie darüber wissen müssen, wie lange und wie oft Sie diese Masken tragen können.

Wie lange muss ich eine Maske tragen, nachdem ich positiv auf COVID-19 getestet wurde?

Nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von KrankheitenUnabhängig von Ihrem Impfstatus müssen Sie, wenn Sie nach fünf Tagen zu Hause keine Symptome haben, für weitere fünf Tage eine Maske in der Nähe anderer tragen.

Die gleichen Richtlinien gelten, wenn Sie COVID-19 ausgesetzt waren und nicht geimpft wurden. Dies gilt auch, wenn Sie Ihre erste Serie von Pfizer- und Moderna-Impfstoffen erst vor mehr als sechs Monaten oder einen Johnson & Johnson-Impfstoff vor mehr als zwei Monaten erhalten haben.

Wenn Sie fünf Tage lang nicht zu Hause bleiben können oder bereits eine COVID-19-Auffrischimpfung erhalten haben, empfiehlt die CDC, 10 Tage lang verdeckt zu bleiben.

Wie oft und wie lange können Sie eine KN95-Maske tragen? Gilt das auch für Stoffmasken?

Sie sollten jeden Tag eine andere Einweg-KN95-Maske verwenden Tragen Sie dieselbe Maske also nicht mehr als einmal in einem Zeitraum von 72 Stunden.

Fühlen Sie sich frei, Ihre KN95-Maske mehr als einmal wiederzuverwenden, solange sie nicht sichtbar beschädigt oder verschmutzt ist. Wenn diese Masken nicht verwendet werden, sollten sie in eine Papiertüte gelegt werden, um zu verhindern, dass Bakterien darauf wachsen.

Sie können es wiederverwenden Es können Stoff- und Stoffmasken verwendet werdenAber es muss nach jedem Gebrauch gewaschen werden.

Siehe auch  Wie Omicron Ihren Darm beeinflussen kann; Symptome, auf die Sie achten sollten | die Gesundheit

Unsere Presse braucht Ihre Unterstützung. Bitte melden Sie sich noch heute an NJ.com.

Kathryn Rodriguez ist unter erreichbar [email protected]. Haben Sie einen Rat? Erzählen Sie uns weiter nj.com/tips.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert